Rolle der Frau im zweiten Weltkrieg?

9 Antworten

Weiö die Frauen die eingezogenen Männer zunehmend auf den Arbeitsplätzen ersetzten, war das ein Riesenschritt für die Emanzipation der Frau. Denn sogar nach dem WK2 bis in die 70ger musste hier in D eine Ehefrau die Erlaubnis ihres Mannes haben, um arbeiten gehen zu dürfen...

wie schon auch im ersten, mußten die frauen viele arbeitsplätze der männer die ja nun an der front gebraucht wurden, ausfüllen. so standen sie, was vorher undenkbar war, in den fabriken am band und fertigten u.a. geschoss-und bombenhülsen, bauten zünder zusammen oder waren wie "themseliesel"(elizabethII.) kraftfahrzeugmechanikerinnen oder fuhren relativ schwere last-und lieferwagen. in deutschland wurden die frauen als"gebärmaschinen" , die dem bärtchenmonster neue soldaten "schenken" sollten eingesetzt: das ging so weit, dass besonders "arische" frauen den "herren" der SS zum besamen zugeführt wurden. die kinder wurden dann den jungen müttern gleich wieder weggenommen und kinderheimen oder besonders führerhörigen paaren zur erziehung übergeben. unter dem stichwort "lebensborn" findest du bestimmt mehr informationen. ansonsten wurden junge frauen gern zur bedienung von fliegerabwehrkanonen (flak) und der beleuchtung der nächtlich anfliegenden feindflugzeuge eingesetzt. die übliche bezeichnung für diese oft noch sehr jungen frauen: "blitzmädel".

u.a.haben die in Munitionsfabriken geschufftet. Lazarett/Krankenhaus, Panzer gbaut und überhaupt in Fabriken aller Art und auf den Feldern gearbeitet. Die Männer waren ja alle weg, an der Front.

Was meint ihr: Claus Schenk Graf von Stauffenberg - Held oder Terrorist ?

Sollte als Umfrag dienen für schulische Zwecke.

Jede Antwort zählt. :)

Danke.

...zur Frage

Informationen über Waffen im Zweiten Weltkrieg?

Guten Abend allerseits, ich soll am 17.6 ein Geschichtereferat über die Waffen im Zweiten Weltkrieg halten, welches ca. 10 min. Sprechzeit haben muss. Jedoch habe ich über dieses Thema eher wenig Informationen gefunden und weiß nicht, wie ich ein so umfangreiches Thema gliedern soll... Deswegen meine Frage: wie soll ich mein Referat gliedern und wisst ihr eine gute Informationsquelle im Web?

...zur Frage

Primärquellen zur Rolle der Frau im Mittelalter?

Hallo, wir haben in der Schule momentan ein Projekt. Ich habe das Thema "Rolle der Frau im Mittelalter. Meine Lehrerin hätte dazu gerne Quellen. Also Schriften aus dieser Zeit die Informationen zu dem Thema liefern. Ob primär oder sekunder ist denke ich egal. Ich habe im Internet dazu leider nichts gefunden bzw. wusste nicht recht was ich da eingeben sollte. Es wäre sehr nett wenn ein paar Links in die Antworten geschrieben werden.

Danke

...zur Frage

Auf Französisch einen Brief schreiben über den Zweiten Weltkrieg?

Hallo allerseits! Ich schreibe morgen eine Französischarbeit (Klasse 9) und wir müssen einen Brief über den ZWEITEN WELTKRIEG schreiben. Der Brief soll an einen Bekannten gehen und den muss ich mit "Sie" ansprechen. Könnte jmd mir einen Brief schreiben über das Thema? Wäre echt nett, damit ich mich auch viel besser vorbereiten kann.
P.S: Würde es auch selber machen, nur weiß ich, dass in meinem Brief viele Fehler wären.

...zur Frage

Welche Rolle spielten die Konzentrationslager im zweiten Weltkrieg?

...zur Frage

Wie unterschieden sich die NS-Baupläne von Nürnberg, Hamburg, München, Berlin und Linz voneinander; gab es auch vergleichbare Baupläne für Städte wie Wien...?

Heidelberg, Stuttgart, Mannheim oder Hannover?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?