Gesangsunterricht-Was? Ab wann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! :-)

Ich hatte bezüglich Gesangsunterricht einmal auf GF eine ähnliche Frage beantwortet, hier der Link:

http://www.gutefrage.net/frage/ablauf-von-gesangsunterricht#answer76725591

Du kannst dort nachlesen, was im professionellen Gesangsunterricht ungefähr abläuft und was Du dort lernen kannst. Sicher gibt es auch Abweichungen, aber dies ist, was ich aus dem eigenen Unterricht berichten könnte.

Wie hier @Talentscout bereits schrieb, ist es sinnvoll für Mädchen, nicht vor dem 16. Geburtstag anzufangen, danach kannst Du jederzeit starten.

Kurz zu mir: Ich habe seit dem 8.Lebensjahr permanent in Chören mit Stimmbildung gesungen und hatte daher bereits eine Vorbildung. Während meiner Schauspielausbildung erhielt ich dann eine Stimmbildung, die mich motiverte, auch Gesangsunterricht zu nehmen. Ich fing mit 20 mit der (gesanglichen) Einzel-Stimmbildung an und hatte in drei Intervallen dann insgesamt 9,5 Jahre Stimmbildung/Gesangsunterricht und nebenher die Stimmbildung über weitere Chöre.

Meine Stimmbildung war überwiegend klassisch, die antiken Arien, Mozart, Händel, Bach, dazu viel Gospel /Spiritual, über 2 Jahre auch Chanson und Musical. Abgesehen von erstem Singen in Kinderchören :-) habe ich in meiner Jugend 3 Jahre in einer Musical-AG gesungen, in Jugendchören und danach bis heute in Kirchen- und Gospelchören, da hier der musikalische Anspruch gut ist - und die Stimmbildung ebenso.

6

Vielen Dank für deine Antwort! :)

0

Hallo, 

ich habe mit 15 Jahren angefangen habe aber auch schon bei Menschen über 50 bewegende Entwicklungen der Stimme erlebt. Wichtig ist vor allem, bei wem man anfängt. :) Hier ein paar Antworten zu dieser Frage von einer Opernsängerin: http://www.aygenart.net/tipps/fragen-gesangsunterricht/ 

Bisschen viele Fragen auf einmal... :-)

Ich bin selber Vocal Coach. Daher versuche ich dir mal das Wichtigste zu beantworten.

Gesangsstunden bringen erst richtig was, wenn die Stimme erwachsen ist. Jungs nach Stimmbruch und Mädels ab ca 16 Jahre. Natürlich kann man schon vorher, aber die Stimme verändert sich in der Jugendzeit sehr stark.

Es ist wichtig, zu wissen, was du genau willst. Klassik (z. B. Oper) oder Modern (Rock/Pop/Jazz/Blues). Dann suche dir die passende Lehrperson. Wenn du eine Frau bist, suche eine Frau, wenn Mann-dann Mann. Der Gesangslehrer sollte so singen können, wie du auch gerne singen würdest.

Die Lektionen fangen an mit Warm-up, dann Stimmübungen und dann meistens mit dem Singen deiner Lieblingsstücke.

Da es in den meisten Fällen Einzelstunden sind, kannst du das Programm auch gerne selber mitgestalten.

Du brauchst Zeit und Gedult und auch denn Willen zuhause zu Üben.

Keep on Singing

Corina

6

Vielen Dank! Das hat mir echt weitergeholfen.. :) ;)

0

Was möchtest Du wissen?