Geld für die Spriale meiner Ex Freundin zurückverlangen oder lieber nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst mit ihr darüber reden, ich kenne euer Verhältnis nicht und weiß nicht was danach sein wird. Wenn du es brauchst rede mit ihr. Aber ich selber würds einfach vergessen, ihr habt das so ausgemacht und das Geld kommt nicht mehr zurück das Risiko geht man mit so einer Investition ein.

StrikerEureka 28.06.2017, 05:14

Erst einmal vielen Dank für die Antworten und eure netten und lieben Worte.

Am Anfang war es mir relativ egal und ich dachte mir was sind schon 180 € im Gegensatz dazu dass sie mich danach vielleicht nicht mehr mögen könnte weil ich es zurück verlangt habe. Aber rational gesehen wäre es logisch zu fragen ob sie es mir zurück geben können da sie es bereits von Anfang an erwähnt hatte dass sie es beiseite lebt sodass ich, sollte etwas sein jederzeit darauf zurückgreifen kann.

180 € sind für sie nicht viel Geld für mich jedoch ist es eine Menge. Das Argument mit der neuen Wohnung z.b. für Kaution oder eine Matratze sprechen Bände. Ihre allerbeste Freundin die sie seit ihrem sechsten Lebensjahr kennt hat dieselbe Spirale und meine Ex konnte ihr voller Stolz erzählen dass ich genau die Hälfte bezahlt habe während ihr Ehemann der Berufssoldaten ist keinen Cent dazu beigesteuert hat.

Andererseits treibt mich der Gedanke dass ihr vielleicht zukünftiger Partner Affäre etc Spaß mit ihr auf meine Kosten haben kann in den Wahnsinn versteht mich nicht falsch es kränkt mich ungemein dass ich wirklich meine Bandscheiben belastet habe nur damit ein anderer nicht verhüten muss? 

0

Hallo,

erstmal tut es mir leid für euch 2. Aber manchmal entscheiden Menschen sehr voreilig und manchmal ist eine Trennung besser auch wenn man es erst später realisiert. Also ich würde an deiner Stelle das Geld verlangen, natürlich auf höfliche Weise darum bitten. Kannst ja Argumente bringen wie, das du neue Einrichtung kaufen musst & Miete zahlen musst etc. und du auf jeden Cent angewiesen bist, falls Sie ablehnt musst du das aber akzeptieren. Schlussendlich hast du es Ihr damals geschenkt.
Ich wünsche dir viel Erfolg und eine gute Zukunft!

Was möchtest Du wissen?