Gelbe Wege und Schwarzes Wasser in Minecraft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Das sind die Weg blöcke, die mit der 1.9 einefügt wurden. Hast du normales Gras und rechtklickst es mit einer Schaufel wir es zum Wegblock.

2. Das liegt an den Biom. In deinem Inventar sieht jede Blockart immer gleich aus, wenn du ihn setzt nicht. Das sieht man besonders bei Gras. Im Jungel sehen die Grasblöcke saftig und grün aus, in der Wüste trocken. Und so ist das auch bei dem Wasser, dass es im Sumpf etwas trüber/dunkler wird ;D

In Minecraft PE musst du für den Trampelpfad mit der Schaufel auf den Boden tippen :D

0

1. Diese "wegblöcke" kannst du glaub ich mit schaufel rechtsklick auf erde machen
2. Das wasser ändert sich in der optik aufgrund des bioms. Das ändert nichts an den eigenschaften also im grunde auch nur normales wasser. Vergleichbar mit dem farbton von grasblöcken in verschiedenen biomen.

*hacke nicht schaufel

0

oder doch schaufel bin nicht sicher ^^

0

Ich habe vergessen zu erwähnen , dass ich die PE version spiele , also nix mit rechtsclick und so.

Einfach drauftippen.

0

Zur 2 Frage : Im Sumpfbiom ist halt eingestellt dass alles Wasser schwarz ist ....

Ich hab nur eine Antwort auf Frage 1: Wenn du mit der Hacke auf ein Grasblock klickst, dann entsteht dieser gelbe Block.

Was möchtest Du wissen?