Geht die Spitze des Füllfederhalters durch verkehrtes Schreiben kaputt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal heißt die "Spitze" Feder.

Wenn alles gut funktioniert und du keinen starken Druck ausübst, schadet das Schreiben auf diese Art der Feder nicht. Vielleicht wäre es aber komfortabler, wenn du dich mal nach einem Fülller mit extrafeiner Feder umsehen würdest.

16

Vielen Dank! Feder :) Feder Feder Feder - jetzt kann ich es nicht mehr vergessen.

0

Ja die geht kaputt

Kennt jemand preiswerte Füllfederhalter mit Schraubkappe?

Bin mit den Steckpappen der Füller nicht zufrieden. Der Kaweco Student kostet 40 Euro. Gibt es günstigere mit Schraubkappe?

...zur Frage

Empfehlenswerte Füllfederhalter?

Ich schreibe seit langem Tagebuch und möchte nun einen Füllfederhalter kaufen, der ein ansprechendes Schriftbild ermöglicht. Der Tintenfluss sollte gut sein, die Feder nicht zu dünn und ein Vermögen möchte ich jetzt auch nicht unbedingt ausgeben. Das heißt nicht, dass ich geizig bin, aber dreistellig braucht es nicht zu sein.

Habt ihr Empfehlungen?

...zur Frage

Füllfeder-Tinte bleicht aus?

Hallo, ich schreibe sehr gern mit Füller. Jedoch habe ich bemerkt, dass die Tinte (aus Tintenpatrone) nach ein paar Jahren verbleicht. Wie kann ich ein Verbleichen verhindern? Brauche ich dafür spezielle Tinte?

...zur Frage

Lamy-Patronen "falsch herum" für andere Füller verwenden?

Ich habe neulich gelesen man könne Lamy-Patronen mit der schmalen (also der "falschen") Seite zur Füllerfeder hin in andere (nicht-Lamy) Füllern stecken und so darin verwenden.

Wäre mir völlig neu...

Funktioniert das? Hat wer Erfahrung?

(Ich möchte mir ungern durchs Ausprobieren den Füller ruinieren.)

...zur Frage

Hält ein Montblanc Füller kochendes Wasser aus?

Ich habe die falsche Patrone (Herlitz Universalatrone) in meine MB Füller gesteckt. Nun steckt sie fest wie angeklebt. Habe schon mit Zangen, schmaler Schere und Schraube versucht, die Patrone aus dem hinteren Teil des Füllers zu entfernen. Alles vergebens. Nun las ich, dass Leute ihr Füller Hinterteil in kochendes Wasser legten und dann die Patrone ohne Mühe herausziehen konnten. Weiß jemand, ob das gut oder schlecht für das Meisterstück von Montblanc aus Edelholz [Edit: Edelharz natürlich] ist?

...zur Frage

Kennt ihr gute Füller mit relativ dünner Feder aber dezenter Neigung zu Kalligraphie?

Hey, ich habe gerade diese Unterschrift hier entdeckt und die entspricht so ziemlich dem Schriftbild, nach dem ich schon länger suche. Ich Verwende gerade so ein LamyStandardteil, der schreibt aber etwas dick und selbst wenn man ihn neigt und sehr schnell schreibt sind die Linien ungefähr gleich. Würde mich über Empfehlungen und Tipps freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?