Gegenteil von "ignorant"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht ganz einfach.

Wenn man unter ignorant versteht, dass sich jemand weigert, etwas einsehen zu wollen, wäre das Antonym 

intelligent 

aber im originalen, lateinischen Wortsinn: einsichtsvoll; verständnisvoll

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Vielleicht "offen" bzw. Offenheit!

Ich würde sagen sowas wie 'aufmerksam'. :-)

Arrogant. NEIN NATÜRLICH NICHT! klingt nur ähnlich. :)

Also im Sinne von "nichts lernen/einsehen wollen".

Was möchtest Du wissen?