Gegenteil (antonym) von nachtragend

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nachgiebig

Loslassen können. Loslassen der negativen Emotionen, da sie jedem am Ende nur unnötig noch mehr Schaden für ihr Leben einbringen. Indem wir vergeben, mit Milde und Güte, Verständnis haben für die menschlichen Bedürfnisse die wir alle von Natur aus besitzen, und dazu geneigt sind sie zu erfüllen. Welches/Welche Bedürfnisse auch immer das hier waren.
Schuld? nein. Bedauern? ja.
Verständnis = nicht reagieren? nein. Aber von einem emotional anderen Ort aus reagieren, von wo weisere Entscheidungen getroffen werden können.

Was möchtest Du wissen?