Geeignete Routenplanungssoftware für mittelständisches Unternehmen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das können gute Fahrer besser als Automaten. Da müssen alle eben mal gemeinsam denken : Verkäufer und Lieferer .  Dann kann man aus der Strassenerfahrung { wann Staugefahr , wo beste Haltepunkte, wo die Anliefertür } und den Kundenwünschen einen Katalog erstellen und danach die Touren planen. So kann es ratsam sein das Touren sich auf der Karte kreuzen aber effekitv sind dadurch .

Und jetzt die neuen Pläne in die bordrechner !

Was möchtest Du wissen?