Gebrauchtes Handy gekauft..google sperre?

5 Antworten

Es ist NICHT für die Tonne! Wenn man ein Handy gekauft hat, und der Vorbesitzer nicht mehr kooperiert, empfehle ich , an frpunlock.sgn@spamgourmet.com zu schreiben, da wurde mir die google sperre bei meinem Samsung galaxy S7 innerhalb einer Stunde preiswert entfernt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey,hab grad das selbe Problem mit nem gebrauchten ebay-Handy. weisst du zufällig ob die Adresse noch hilft?Deine Antwort ist ja schon 2 Jahre alt aber ich schreib da nun auch mal hin-Versuch macht klug...Darf ich fragen was du dafür bezahlt hast?Danke

0

Was ist es denn für ein Handy. Normalerweise ist bei einem Android Handy alles weg wenn du einen Werksreset machst.

" Dieses Gerät wurde zurückgesetzt. Melden Sie sich zum Fortfahren mit einem Google-Konto an, das zuvor auf diesem Gerät synchronisiert wurde."
 
Kennt ihr diese Meldung? Erscheint sie womöglich genau in diesem Moment auf dem Display eures Smartphones und ihr wisst nicht weiter? Rettung naht: Es handelt sich um die  Android Factory Reset Protection von Google und ich erkläre euch heute, was es mit diesem Schutzmechanismus auf sich hat:
 
Was ist die Android Factory Reset Protection?
Bei der Android Factory Reset Protection von Google , kurz FRP, handelt es sich um ein Sicherheitsfeature, das euer Smartphone  nach einem Hardreset, also dem kompletten Zurücksetzen,  vor Fremdzugriff schützt. Sie kann auf Samsung Smartphones seit dem Galaxy S6 edge+ aktiviert werden. Das soll verhindern, dass jemand ein geklautes oder gefundenes Smartphone einfach auf die Werkseinstellungen setzt und anschließend als sein eigenes verwendet.
2
@ringsnuten

Deswegen ja die Frage um was für ein Gerät es sich handelt.

1

Er bekommt eine Bestätigung, wenn er sein Konto löscht. Die soll er dir bitte schicken.

Setz das Geraet halt auf Werkseinstellungen zurück.

Dumm nur, dass Google bei Android-Geräten eine Diebstahlsperre eingebaut hat und genau das einfache Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nichts mehr bringt, man muss das Google Konto wissen. Diese Schutz gibt es seit paar Jahren, offenbar ist es noch nicht bei jeden angekommen.

1
@Jewi14

Erst recht nicht beim Verkäufer... oder es war Kalkül.

0

Also hat er mich richtig veräppelt..hab ich mir schon gedacht.

Handy ist für die Tonne oder

Er haette FRP erst deaktivieren muessen. Handy war wahrscheinlich gestohlen.

0

Was möchtest Du wissen?