Geberit Toiletten Spülung: Wasser läuft immer weiter

3 Antworten

Den Deckel abnehmen, den Wasserzulauf zu drehen, anschließend den Schlauch am Zulaufventil abschrauben und das gesamte Zulaufventil herausnehmen. Da wenig Platz ist, muß ein wenig gefummelt werden. Aber es geht. Nun kannst Du das Ablaufventil nach oben entnehmen. Nun kannst Du alle Teile mit einem leichten Essigwasser und Spülmittel säubern Die große Dichtung am Fuß des Ablaufventils kann umgedreht werden. Den Spülkasten renigen und den Sitz des Ablaufventils säubern. Nun alles wieder zusammen bauen und das Wasser wieder aufdrehen. Beim Zusammenbau die genaue Einstellung der Auslösemechanik überprüfen und nachjustieren. Nun sollte es funktionieren.

Da schließt entweder das Schwimmerventil nicht korrekt oder die Dichtung wo die Glocke aufsitzt ist verschmutzt oder verschlissen. Für einen versierten Hobby Handwerker sollte das kein Problem sein.

dann würde ich mal einen Techniker kommen lassen der sich das anschaut weil so wie es aussehen tut kann ich da jetzt auch nichts sagen da ist es besser du holst da jemand

Was möchtest Du wissen?