Gastherme zischt.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weist Du welche Deine Gasuhr ist ? Da müsste man sehen bzw hören wenn Gas durchgeht. Das Zischen kann von der Umwälzpumpe kommen, die sorgt dafür, das das Wasser zu den Heizkörpern gelangt. also wen Du den FI der Sicherung Raus machst und das Zischen dann aufhört,kommt es von der pumpe .Das ist in Ordnung. Aber wenns weiter zischt muss es Gas sein. Und sofort den Hahn Zu. Ein Gelber Hahn ist Unter der Therme, um 90 Grat drehen. Sofort Experten Anrufen!!!!!

Ja unten im Keller. Wie oben schon geschrieben Gasgeruch oder so ist mit nicht aufgefallen hab auch versucht da rumzu riechen obs irgendwie komsich riecht. Das mit der Umwälzpumpe wollte ich wissen ob man das auch an der Gastherme hören kann, da ja auch Kupferruhe von da an die Heizung gehen. Aber danke wirklich für die schnelle und nett antwort. Du hast auch den ganzen Text gelesen oder das du merktest was ich meine ? Danke nochmal.

0

Hast du die Anlage schon mal entlüftet? Die Heizkörper und die Gastherme. Anleitung lesen.

Hallo. Nein habe ich nicht da die Heizkörper ja schon schnell warm werden und es da keine Probleme gibt ( dachte das man das machen muß wenn die nicht mehr so schnell warm werden ) Anleitung habe ich gelesen und auch schon im Internet geschaut nur finde ich leider nichts was zu dem passt wie es bei mir ist :)

0
@XxShirinaxX

In der Gastherme selbst gibt es auch noch eine Entlüftung, die funktioniert meistens automatisch. Das zischt auch. Die Zirkulationspumpe lauft nach nachdem sich der Brenner abgeschaltet hat.

1
@diroda

Ok das wußte ich jetzt nicht. Warscheinlich mach ich mir einfach zuviel Sorgen. Ich schau mal ob ich in der Beschreibung sehe wo das Ventil zur Entlüftung der Gastherme ist, mal hören ab das zischen daher kommt. Danke :)

0
@XxShirinaxX

Wenn du von oben in das Gehäuse guckst dann solltes du einen messingfarbenen Becher mit Deckel sehen.

1

Gastherme im Bad der Mietwohnung - warmes Wasser? Dauert es lange bis es warm wird - normal?

Ich ziehe um und werde ab sofort eine Gastherme im Bad haben. Nun habe ich es schon probiert, und folgendes Problem:

Sobald ich den Warm-Wasserhahn aufdrehe zündet die Gastherme , es dauert jedoch recht lange, bis warmes Wasser aus dem Hahn kommt.

Bis dahin fließt halt viel kaltes Wasser weg.

Ist das normal oder kann man da nochetwas einstellen lassen?

Danke für eure Beratung.

...zur Frage

Gastherme: Wasser wird nicht warm. Woran könnte es liegen?

Wir sind umgezogen und haben jetzt die Gastherme Vaillant atmotec plus für Heizung und Warmwasser. Allerdings wird das Wasser nicht warm, wenn wir den Drehschalter in der Therme aufdrehen. Und wenn wir den Wasserhahn öffnen, kommt nur Wasser raus, wenn der Hebel auf "kalt" steht. Wenn wir ihn in Richtung "heiß" bewegen, wird der Wasserstrahl immer dünner und versiegt schließlich ab etwa der Hälfte des Weges von kalt zu heiß. Weiß jemand, woran das liegen könnte bzw. was wir ausprobieren können, bevor wir jemanden ins Haus holen?

...zur Frage

heizung wird nur einseitig warm

Wenn ich die Heizung aufdrehe ist sie nur auf der seite des thermostats warm. Habe versucht zu entlüften, nach kurzem zischen kam weder Luft noch Wasser. Habe auch den thermostat abmontiert, war nicht verklemmt. Die Heizung gluckert auch. Alle anderen Heizungen in der Wohnung funktionieren einwandfrei. Hat jemand ne Idee an was das liegen könnte, bzw was tun?

...zur Frage

Gastherme - Warmwasserdruck zu niedrig

Hallo,

ich habe eine neue Gastherme von Vaillant (Typ: VCW DE 195/4-5).

In meiner zwei Zimmerwohnung sorgt die Therme für die Warmwasserzubereitung und die Wärme der Heizung. Diese hängt im Bad.

Es gibt insgesamt drei Wasserhähne, wovon zwei im Bad (Duschen und Händewaschen) + eine in der Küche ist.

Die Distanz von Therme zum Becken (Bad) beträgt ca. 1-2m Rohrlänge. Zur Badewanne sind es ca. 4m. Zur Küche ca. 6-7m.

Mein Problem ist wie folgt: Wenn ich den Warmwasserhahn in der Badewanne aufdrehe und dann nebenbei noch Händewaschen (am Becken im Bad) möchte, ist dort der Warmwasserfluss nur halb so stark. In der Küche ebenso. Wenn ich im Bad beide Warmwasserhähne aufhabe ist der Warmwasserfluss in der Küche nur noch minimalst.

Beim Kaltwasser ist alles super.

Die Therme hat einen Normaldruck.

Woran könnte es liegen?

...zur Frage

gastherme aus oder an?

Wir haben eine gastherme für wasser und heizung sollte man die gastherme komplett abstellen wenn man nicht in der wohnung ist sprich wasser und heizung oder sollte man das wasser angeschaltet lassen ?

...zur Frage

Heizung zischt - darf das sein? (Gastherme Vaillant)

Es handelt sich um eine Kombitherme. Die Heizfunktion ist im Moment außer Betrieb, da es ja warm genug ist. Seit einigen Tagen ist es so, wenn ich warmes Wasser entnehme (Duschen, Spülen etc.), zischt es an der Therme. Das hört sich so an, wie man es manchmal an einer Thermoskanne hat wenn der Kaffee wieder kälter wird. Druckanzeige steht übrigens auf 0. Kann/Darf das so sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?