Fußball spielen auf Balkon erlaubt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Balkon ist kein Ballspielplatz! Lärm ist hinzunehmen, das ist bei Wohnanlagen normal.und nicht zu verbieten. Die Kinder sind auf dem Balkon bei normaler Zweckgebundener Benutzung versichert, jedoch kaum beim Ballspielen. Dafür gibt es Spielplätze mit Ballspielflächen. Frage mal den Hauseigentümer.

Der "normale" Lärm macht mir ja auch nicht viel aus, es geht hier rein um das Ballspiel. Wie ich bereits geschrieben habe, gibt es auch beim Vermieter/Hauseigentümer kein Einsehen. Mag daran liegen das er aus Indien stammt und nicht wirklich Ahnung von den hiesigen Gesetzen hat (macht zumindest schwer den Eindruck auf mich).

0
@kwacker81

Mach auf die Gefahr aufmerksam, daß sich Kinder in Gefahr begeben, wenn der Ball an das Geländer kommt und die dann hinunterfallen könnten. Ballspielflächen haben spezielle Zäune! Sonst bitte Deinen zuständigen Schiedsmann um Rat. Das Ordnungsamt kann ihn Dir benennen. Google mal "Schiedsamt"

0
@JoScho

Naja, die Gefahr des Herunterfallens ist eher gering, die Kinder sind ca. 5-10 Jahre und das Geländer dürfte dem Größten etwa bis zur Schulter gehen. Allerdings habe ich auf die Gefahr von Sachschäden hingewiesen, denn unterhalb des Balkon befindet sich auf einer Seite ein Parkplatz, ausserdem ist die Tür zum Balkon mit Glasscheiben umgeben die zu Bruch gehen können.

Der Tip mit dem Schiedsmann ist gut, den werde ich beherzigen, muss ja nicht immer gleich die Polizei oder der Anwalt sein.

0

Ich denke, dass du wegen des Mietmangels (lärm) die Miete mindern kannst. Das musst du aber zuvor ankündigen und auch ein Lärmprotokoll anfertigen.

Was sind die genauen Unterschiede von Kinderfussball und normalen/erwachsenen Fussball?

Und ja, es spielen KInder, ist klar - aber wo sind die genauen Unterschiede? Wo liegen die Schwerpunkte, auf was wird geachtet?

...zur Frage

Darf Nachbar einem Kind verbieten Fußball zu spielen?

Die Kinder (6-10) spielen Fußball an die Hauswand als Tor. Niemanden stört es außer einem Nachbarn. Kann er das den Kindern verbieten?

...zur Frage

Fußball: Seit wann und wieso gibt es diese Kinder, die die Spieler aufs Feld führen?

Gester abend tauchte diese Frage auf. Seit wann werden die Fußballspieler bei den Spielen von kleinen Kindern auf den Platz begleitet. Wer hat das ins Leben gerufen und wieso gibt es diese Sitte.

Ich kann mich daran erinnern, dass es nicht immer so war. Früher kamen die Spieler alleine auf den Platz.

...zur Frage

Lärmbelästigung Nachbarskinder?

Ich wohne auf der 1 Etage. Untendrunter eine Familie (Serbien+Montenegro) mit 3 Kindern .Daneben die Cousine mit 3 Kindern. Dadrüber auch Verwandschaft mit 2 Kindern. Insgesamt 8 Kinder zwischen 4-12 Jahren. Dazu kommt am Wochende Besuch mit auch nochmal 2-3 Kinder. So locker 10 Kinder spielen dann unter meinem Balkon auf den Grünstreifen/Parkplatz.Fussball, Skatboard,Tretroller,Fangen usw. Dazu noch ein paar Erwachsene die dann mit den Kindern rumschreien und die Kinder schreien zurück.Teilweise aus der Wohnung über die Balkontür.Über das Balkongelände wird geklettert und Gegenstände geworfen( Fahrräder, Rollschuhe).Untereinander zanken sich die Kinder,weinen schreien,kloppen sich. Unfassbarer Lärm Auf die Frage: geht das bitte auch mal etwas leiser, ihr wohnt hier nicht alleine? Antwort:Kinder dürfen spielen was willst du? richtig aggresiv. Ich weiss das Kinderlärm geduldet werden müss...aber gibt es nicht irgendwo mal eine Grenze???? Durch geschlossene Fenster hört man den Krach als würden die in unserem Wohzimmer stehen.

...zur Frage

"kinderfilm" gesucht mit Hauptthema Frieden?

Moin,

ich suche einen Film der von kindern im alter von 8-11 auch verstanden wird und das Thema Frieden soll in irgend einer weise eine rolle spielen. Bitte keine puren Religionsfilme sondern etwas was kinder unterhält.

LG

...zur Frage

Spielplatz fußball spielen verboten?

Hallo zusammen, wir wohnen in einer großen anlage mit 72 wohnungen und sind selbst eigentümer, wir haben unten einen kleinen spielplatz und grünanlage, unsere kinder spielen sehr gerne fußball und ich kann nicht mit den immer irgendwo anders fahren. Die sind beide im verein und ich geh wirklich oft mit den zu bestimmten plätze damit sie sich austoben. Leider sind ind der anlage auch viele leute die keine kinder haben oder aus dem haus sind, und die nerven meine kinder das die nicht spielen sollen und von der verwaltung gabs auch ein schreiben das fußball spielen verboten ist. Aber kann mann den kinder das verbieten.? Danke im voraus für die antworten, bitte keine antworten wie pech gehabt oder so. Dankeeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?