Funkwecker - Weckerfunktion einstellen?

2 Antworten

Ich zitiere aus der Bedienungsanleitung des Herstellers:


  • Halten Sie die ALARM-Taste 2 Sekunden lang gedrückt, die Alarmzeit und das zugehörige blinkende Symbol werden im Display angezeigt.

  • Die Stunden-Anzeige des Alarms blinkt nun. Stellen Sie mit der UP- oder DOWN-Taste die gewünschte Stunde des Alarms ein. Drücken Sie zum Bestätigen nochmals die ALARM-Taste.

  • Die Minuten-Anzeige des Alarms blinkt nun. Stellen Sie mit der UP- oder DOWN-Taste die gewünschte Minute des Alarms ein. Drücken Sie nochmals die ALARM-Taste, um die Einstellungen zu bestätigen und den Einstell-Modus zu beenden.

  • Um den Alarm zu aktivieren oder auszuschalten, drücken Sie die UP-Taste. So können Sie auch zwischen beiden Alarmzeiten umschalten.


Soweit so gut. Allerdings passiert bei meinem Gerät GAR nichts, wenn ich die UP-Taste drücke, um den Wecker zu aktivieren. Weder verändert sich etwas im Display, um die Aktivierung zu signalisieren, noch habe ich den Wecker jemals zum klingeln gebracht, was das Gerät für mich - zumindest als Wecker - leider unbrauchbar macht.. :-(

Also, vielen Dank erstmal! :-)

Und ja, irgendwie ist die wichtigste Funktion des Weckers - nämlich das Wecken/Klingeln - irgendwie voll untergegangen. Ich hab meinen Wecker zwar mittlerweile zum Klingeln gebracht, doch ausschalten, also, dass er aufhört zu Klingeln, bis jetzt nur 3 von 5 mal. Aber ich werd das schon schaffen, mit dem Ding! :-) Lg

0

Die Alarmtaste drücken, sodass die Alarmzeit angezeigt wird aber nicht blickt, und dann die Uptaste drücken. Und das dann jeweils bei Anzeige Alarm 1 und 2, wenn gewünscht. Dazu muss die Funkfunktion mit der Wavetaste aber deaktiviert sein.

Was möchtest Du wissen?