Fühl mich ständig high und benebelt?

5 Antworten

Hallo Tlink,

Mir scheint wohl du leidest an einer Derealisierung. Das geht mir momentan auch so. Allerdings bin ich auf dem Weg der Besserung. Eine Derealisierung kann durch den Konsum von Cannabis, Alkohol oder anderen Drogen entstehen, aber auch durch Panikattacken oder Realitätsverlust. Das heißt wenn du im Kopf ständig in deiner eigenen Welt lebst und die Realität verdrängst. Jetzt  werde ich dir ein paar Tipps geben, wie du dir zur besserung helfen kannst: Du musst wieder in die reale Welt zurückkehren, am besten geht das indem du deine Sinne reizt. Also dich mal kräftig schütteln, eine Zitrone essen, kalt duschen, laute Musik, grelles Licht usw.... Gut geht das auch mit leichten Schmerzen, z.B wenn du dich kneifst oder dir eine Backpfeife gibst. Das alles natürlich nur in Maßen, schließlich sollst du dich ja nicht selbst verletzen. Ich hoffe ich konnte dir helfen, für mehr Infos einfach nach dem Stichwort "derealisierung" im Internet suchen. Glaub mir, wenn du richtig im hier und jetzt lebst, geht das nach einiger Zeit vorbei .Wäre nett wenn du mal schreibst wie es dir jetzt geht ;-). 

Liebe Grüße und gute Besserung

Geht mir genauso. Wenn hier noch jemand aktiv ist. kann mir bitte jemand sagen wie lange das andauert.

ich habe es gerade auch (mal wieder).

dieses Gefühl ist grauenvoll und ich möchte es unbedingt loswerden.
bei mir ging es immer nach 1-2 Tagen wieder weg, ich habe aber gelesen dass es bei jedem unterschiedlich ist und aber auch für mehrere Wochen oder sogar Monate anhalten kann...

1

So fühle ich mich auch jeden tag, nur halt ohne Stimmungshoch! Hier mal nen Link, kommt dir davon irgendwas bekannt vor? Also davon hab ich zum größten Teil ne menge... http://de.m.wikipedia.org/wiki/Derealisation

Ja einiges trifft zu... macht mir ein bisschen angst ehrlich gesagt

0
@Tlink

Steht ja alles da, was so der Auslöser dafür sein könnte. Wenn du vielleicht gewisse dinge vermeidest hört das eventuell auf nach paar Tagen oder so. Da wird dir außer abwarten nix anderes übrig bleiben :( ich weiß wie shitte das ist und mir macht das auch sorgen und angst. Bei mir ist das aber Psychisch... Kann auch nur hoffen das,dass irgendwann mal verschwindet...

0

Wenn Du aus Erfahrung weisst, wie es sich anfühlt High bzw. Stoned zu sein, dann liegt es höchstwarscheinlich genau daran.

Nennt sich Langzeitnebenwirkung.

Und wie lange hält das an?

0
@Tlink

Genau das ist eines der schlimmen Sachen bei Drogen, man weiss es nicht. Dass kann ein Tag sein, eine Woche oder es kann das Ganze Leben über anhalten.

0

Was möchtest Du wissen?