Frustessen! Wie kann ich damit aufhören? :(

9 Antworten

Ich bin als Kind und Heranwachsender auch immer wieder gemobbt worden. Ich habe mir da was ausgedacht, was sehr gut funktioniert hat: Ich ignoriere das soweit, dass die Angreifer es zumindest nicht bemerken, wenn es mich trifft. Ich verstelle mich praktisch. Den Mobbern geht es darum, einen zu treffen, ihn zu ärgern und zu beleidigen. Wenn das ihnen nicht gelingt, sind sie frustriert und es vergeht ihnen richtig die Lust. Das Schlimmste, was Du einem Mobber antun kannst: Verständnis für ihn aufzubringen. Wenn einer was Unflätiges zu Dir sagt, kannst ihm antworten: Sprich Dich ruhig aus, tut Dir sicher gut.

Ich bin heute 80 und nicht beleidigbar. Wenn ich das zu einem sage und ihn auffordere, es soll das ausprobieren, so ist bisher noch keinem was darauf eingefallen. Man muss nur das Prinzip der Beleidigung verstehen.

Viele Menschen sagen: "Ich lass mich doch nicht beleidigen" und dann lassen sie sich beleidigen (denn damit sind sie schon beleidigt).

such dir eine andere ablenkung. anstatt zu essen, such dir ein hobby wo du dich konzentrieren musst, wo du dich anstrengen musst und keine zeit ast, über etwas anderes zu denken. desweiteren würd ich dir empfehlen, die klasse zu wechseln. die klasse ist die ursache, und wenn du die ursache erstmal beseitigt hast, hören alle probleme fast von selbst auf. vielleicht würde es helfen, wenn du zu einem psychologen gehst? das mindeste aber, was du tun solltest, ist, mit deinen eltern oder mit einer vertrauensperson zu reden. merk dir: reden ist balsam für die seele! :)

Dein Magen ist es gewohnt, viel zu bekommen, also braucht er auch viel. Versuch mal, eine Woche ganz wenig zu essen (und dabei mußt Du ganz stark sein ) dann brauchst Du in der Folgezeit auch nicht mehr so viel. Dafür brauchst Du aber einen starken Willen und das geht vom Kopf aus.

Wie kann ich mit Frustessen aufhören?

Ich mache das so oft wegen Stress in der Schule/Stress mit der Familie/Liebeskummer usw. Wie kann ich endlich damit aufhören? Momentan esse ich schon wieder Gummibärchen -.-'

...zur Frage

Ich esse in der schule nie etwas. Ist das schlimm?

Hallo :)

Immer wenn ich in der Schule bin, esse ich nie etwas. Also trinken tu ich schon, aber ich habe fast nie Hunger. Ist das schlimm, wenn man in der Schule nichts isst?

...zur Frage

Was passiert wenn ich zum psycholgen gehe ( "essstörung" und SvV)?

Hi ich w/12 woölte wissen was passiert wenn ich zum psycholgen gehe

Ich bin in so eine whats app gruppe wir helfen und abzunehmen, die meisten waren schon in eine klinik

Meine mutter hat das herausgefunden das ich 'nix' esse

Morgens esse ich nix

In der schule auch nichts

Zuhause esse ich mittag (höchsten 500kcal)

Abends nix

Ich schreib in der gruppe die verbrannt kcal auch auf und die gegessenen

Hab bis her nur 3mal gekotzt (zahn bürste im Hals) habs halt voll oft versucht aber es klappt jetzt auch

(Ich denke nicht das dass ne Essstörung ist aber das hab ich irgendwo gelesen)

Wenn ich da bin sag ich dann das mit den ritzen (SvV tu ich seit nem jahr)

Wenn ich das alles erzählen was passiert dann? Oder was könnte passieren?

...zur Frage

Will wieder abnehmen

Ich hab momentan echt Stress in der Schule und mit meinem Schwarm und habe deshalb ugf. 4 Kilo zugenommen ( Frustessen ). Ich wiege bei 1.64 ugf. 51 kilo. Das ist mir aber schon etwas zu viel. Ich weiß, klingt vielleicht nicht so, aber ist echt so. Seit ein paar Tagen esse ich jetzt nur noch 1 Semmel, 1 Apfel, 1 Becher Joghurt und 1 Mandarine. Das dumme ist nur, das meine Eltern da immer gleich sagen, ich soll mehr essen und wieso ich keinen Hunger habe und so... Das nervt mich echt total, denn so kann ich ja echt nie mal weniger essen. Wie findet ihr das ? Und wie soll ich das mit meinen Eltern machen ? Ich will ja nur die 4 Kilo wieder wegbekommen, da ich mich damit einfach wieder wohler fühlen würde ! Nicht gleich Magersucht oder so !

...zur Frage

Ist mein Gewicht für meine größe okey?

Hi ich bin 14 jahre alt und werde in 2 Monaten 15.
Ich bin 157 cm groß und wiege 50 kg .Eigentlich fühle ich mich wohl in meinem Körper und meine Freundinnen sagen auch zu mir das ich dünn bin aber ich würde gerne mal eure Meinung dazu wissen.Und esse ich zuviel oder zu wenig?also zum Frühstück esse ich oft ein brötchen mit Käse ohne einen Brotaufstrich.Ich habe oft sehr lange Schule und esse manchmal ein Stück Obst in der pause oder ein kleines Brötchen aber da passiert ganz selten.Zuhause esse ich dann immer was meine Mutter gekocht hat oder wir essen draußen etwas Abends habe ich oft keinen hunger aber esse trotzdem ein Stück Obst oder zwei

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?