Frisur für mein Vorstellungsgespräch (mit Bild)

 - (Bewerbung, Frisur, Vorstellungsgespräch)

10 Antworten

auf jeden fall einne pferdeschwanz. den ony würde ich nicht nach hinten nehmen,sondern einne seitenscheitel machen und diesen mit in den zopf binden.

hallo ich denke das foto ist völlig ok schaut doch ordentlich und gepflegt aus und das sollte es auch also Top

von einem Pferdeschwanz würde ich abraten...so natürlich wie möglich bzw. wie du dich wohlfühlst...bei aufwendigen Frisuren geht nur was schief und man fühlt sich mieß, wenn man vorher in einen Regenguss gekommen ist und dann wie eine Vogelscheuche dasitzt. Als Rechtsanwaltsfachangestellte musst du ordentlich gekleidet sein - und ein dezentes Make-up sollte auch da sein...aber ansonsten muss es nicht too much sein

Trage Deine Frisur so, wie Du Dich wohlfühlst. Es bringt nichts wenn Du Dir die Haare zusammenbindest, wenn Du es sonst nie machst, dann fühlst Du Dich nur unwohl.

Kommt darauf an, als was du dich vorstellst. Zu einem Vorstellungsgespräch, geht man so, wie man später auch zur Arbeit erscheint.

Was möchtest Du wissen?