Frisches tattoo bei der arbeit abdecken?

6 Antworten

Ich habs die ersten Tage auf Arbeit immer so gemacht (Fullsleeve, Legsleeve und noch bissel was anderes). Also dünn eincremen (am besten mit ner Tattoosalbe) und Folie druff. Wenn möglich alle 2-3 Stunden wechseln. Daheim dann Folie ab und nur dünn cremen.

Der Pullover könnte gerade bei einem relativ frischen Tattoo noch "festkleben". Falls du auf die Folie verzichtest und das dann der Fall ist, geh mitsamt Pulli unter die Dusche (oder halt den Arm komplett unter den Wasserstrahl) und löse den Pulli langsam ab. Sonst machst du dir unter Umständen das Tattoo kaputt.

Ich würde es trotzdem noch abdecken. Der Pullover könnte durch Bewegungen daran reiben.

ja ist besser damit es nicht scheuert oder sich entzüüündet :/

nein lass es das mit der folie. luft heilt am besten!!. du kannst es auch mal kurz abspülenz nochmal mit wasser - aber wenn es schon trocken ist, braucht es das auch nicht!. wenn, dann mit einem küchentuch abtupfen. ganz dünn die creme (und bitte auf keinen fall vaseline, melkfett, bepanthen oder ähnliches) drauf und fertig.

du mußt nur darauf achten, dass deine kleidung nicht zu eng ist und der ärmel auf dem tattoo kleben bleibt. also immer wieder mal den ärmel wegziehen!! aber wenn es schon trocken ist passiert das ja auch nicht!!

alles andere ist quatsch!!

ich habe schon bepanthen wund und heil creme rauf getan... wurde mir von meiner tattoowiererin empfholen...

0
@Tommy93

also sorry, aber bepanthen ist nicht gerade gut für ein tattoo!! es soll die entzündung aus der wunde ziehen, das ist ihr job - aber zum einen hast du ja gar keine entzündung und zum anderen zieht es damit die farbe aus dem tattoo!! da ist deine tätowiererin leider seit jahren nicht mehr auf dem stand der dinge. bepanthen wird schon lange nicht mehr empfohlen! nimm normale panthenol creme oder hol dir aus der apo die Tattoo Ointment von pegasus. kostet ca. 4 euro. damit kannst du es auch die nächsten monate und jahre pflegen.

und ganz wichtig: immer nur ganz dünn eincremen!!

0

Wenn du mit Lebensmitteln arbeitest wäre es hygienischer. Auch wenn du viel mit Schmutz zu tun hast.

Durch die Reibung mit dem Pullover kann es sich entzünden weil es gereizt wird.

Was möchtest Du wissen?