Fremiaufgabe? Wie oft blinzelt ein Mensch im jahr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du googlest, wie oft er das pro Minute tut, rechnest das auf
einen Tag um, ziehst 8h für die Nacht ab und multiplizierst
mit 365.25

Du könntest mal einen kürzeren Zeitraum darauf achten, wie oft du oder jemand anderes blinzelt. (Der Zeitraum sollte so kurz sein, dass du die Blinzler mit vertretbarem Aufwand zählen kannst. Aber nicht zu kurz, sonst wird es zu ungenau. Ein paar Minuten wären evtl. sinnvoll, denke ich.)

Vielleicht ist es bei dir selbst schwieriger, da du dir dann dem Blinzeln bewusst bist, was einen Einfluss auf die Frequenz des Blinzelns haben kann. Du könntest ja evtl. ein Videoaufnahme von jemandem ansehen, vielleicht bei einem Streamer auf YouTube oder Twitch, und schauen wie oft der Streamer blinzelt.

Dann kannst du das Verhältnis von (Anzahl der Blinzler) zu (Länge des Beobachtungszeitraums) auf ein Jahr hochrechnen, um auf eine entsprechende Anzahl zu kommen.

Evtl. kannst du dann zusätzlich noch Situationen abschätzen, wie beispielsweise Schlafzeiten, bei denen nicht oder weniger geblinzelt wird, und grob abschätzen, was das für einen Einfluss auf die Anzahl der Blinzler haben könnte.

Er blinzelt 0 Mal im Jahr. begründung: ich nehme fünf Intervalle von je 2 Sekunden und mache dann einen Dreisatz

Da ich in den fünf intervallen nicht geblinzelt habe lautet das Fazit dass ich 0 Mal im Jahr blinzle

Was möchtest Du wissen?