Fremdgehen mit 14?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also könnte es deine Freundin nicht verkraften, wenn du dich von ihr trennst. Meine Güte du bist 14, in dem alter liebt man noch nicht. Sie wird in einer Woche über dich hinweg sein, keine Angst ;)

Wenn du nicht mir glücklich bist, dann musst du das deiner festen Freundin sagen. Hier geht es nämlich einzig und allein um deinen Seelenfrieden.

Und ich würde aufhören mich mit der Freundin deines BF zu treffen oder ihr solltet euren Mut sammeln und es ihm sagen, aber eigentlich gilt doch: Freunde vor Mädchen, oder nicht?

Aber das ist zweite ist ganz alleine eure Entscheidung...

Wenn deine Affäre mal auffliegt und du sagst deiner Freundin das:

Meine Freundin würde es nicht verkraften wenn ich mit ihr Schluß machen würde

dann darfst du dich nicht wundern, wenn sie dir mit der Bratpfanne dermaßen eins überzieht. Diese scheinheilige Doppelmoral ist das allerletzte. Liebe kommt, Liebe geht. Aber Respekt ist nicht verhandelbar. Keine Trennung kann jemals so schmerzvoll sein, wie die Erkenntnis, dass du sie mit der Freundin deines besten Freundes betrogen hast.

Ob "nur" mit Küssen oder auch mit Sex, spielt echt eine untergeordnete Rolle. Du bist jetzt schon so unglaublich kurz vor dem Abgrund und darfst dich nicht wundern, wenn deine rosarote Traumwelt demnächst wie ein Kartenhaus zusammenfällt. Dann stehst du ohne alles da. Ohne Freundin, ohne besten Freund und ohne deine heimliche Liebe.

Was möchtest Du wissen?