Frage zu Meditation (Beim Astralreisen alles Dunkel)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Achja, nach meiner zweiten Meditation bei der ich meinem Krafttier begegnet bin, war mir im Anschluss 10 Minuten lang schwindelig, obwohl ich alles richtig gemacht habe (Langsam den Körper wieder bewegen) und bin extra noch einige Zeit liegen geblieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das innere licht liegt in der transzendenz. je öfter du die echte transzendenz in dir erfährst, den zustand jenseits der gedanklichen aktivität, aus der alle gedanken und bilder entstehen, desto heller wird es bei geschlossenen augen.

leider kannst du mit geführten meditationen nur in relative zustände der ruhe geführt werden. das echte transzendieren kann nicht durch äußere beeinflussung erreicht werden, sondern nur, indem du im geist einen gang einlegst, der dich ganz natürlich und von selbst nach innen führt, zu deinem wahren selbst.

mehr dazu findest du auf https://meditation.de/transzendieren-selbst-sein/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?