Fogger im Kinderzimmer?

4 Antworten

ich hab erfahrung mit dem fogger, alle schränke und schubladen auf, langt.. alles an menschen und tiere für mindestens 24 stunden raus aus den räumen.. besser länger, wenn ihr vögel oder andere kleintiere habt lieber sogar 48 std warten, das ist pures gift und tötet alles, was bei euch kreucht und fleucht!

Ne Stunde reicht und dann kräftig lüften, ist ein gas das sich verflüchtigt! habe auch meine erfahrungen und fogger ist das beste was es gibt! aber nicht notwendig so lang zu verschwinden!

0

WICHTIG! Fogger rein, Stunde warten, Fenster auf, kräftig saugen, dann ist es ok. Aber.. die Viecher sind nicht nur im Kinderzimmer sondern überall! Tiere behandeln, siehst du einen Floh auf dem tier sind in der Wohnung 1000 weitere, also Fogger auch in andere zimmer stellen!

Ich hab von "Fogger" noch nie was gehört. Hab nu aber grad mal gegoogelt und nach gelesen. Also ..liest sich so ja schon ziemlich aggressiv. Prinzipiell würd ich sagen, wenn das irgendeinen Wirkstoff freigibt, offensichtlich ja einen giftigen für Flöhe und deren Larven, dann wasch hinterher besser alles ab. Ich würd auch die ganze Wäsche komplett einmal durchwaschen. Aber bedenke, dass diese Flöhe wahrscheinlich nicht nur im Kinderzimmer sind ;)

Ich weiß zwar nicht was Fogger ist, aber ich würde alles reinigen auch was möglich ist chemisch. Dann wenn irgendwie machbar, für mindestens eine Woche raus da, Urlaub vielleicht. Die brauchen ja Menschen zum Überleben.

Hallo!

Danke für die schnelle Antwort. Ein Fogger ist ein Insektizid, mit dem das ganze Zimmer "eingenebelt" wird. Leider können Flöhe laut meiner Internetrecherche bis zu einem halben Jahr ohne einen Wirt auskommen. Also Urlaub kommt da leider nicht in Frage. Und chemische Reinigung usw hab ich alles schon hinter mir.

0
@BeckerB

Der Fogger töted auch die Floheier und Milben fliegen spinnen ect.

0
@BeckerB

halbes Jahr wusste ich nicht. Was für eine Sorte ist das denn. Da die sich wohl überall aufhalten

0

Was möchtest Du wissen?