Förderangebot geistig Behinderter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt nach Kindergarten. Topfschlagen ist da sehr beliebt. Hat aber eine Menge Kalorien.

Vielleicht einfach mal die Teilnehmer fragen, was sie spielen wollen. Oder irgendwas, womit die Verantwortung übernehmen, vielleicht Kaninchen versorgen oder so, oder Patenschaft für eine Blume. Sind ja eigentlich normale Erwachsene, bis auf den IQ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was auch sehr gut ist ,bezüglich der Förderung von Erwachsenen mit geistiger und mehrfacher Behinderung:

Gemeinsam eine einfache Speise zubereiten: Zum Beispiel einen Obstsalat

oder einen Pudding oder einen Rührkuchen .

Schneiden des Obstes geht ja auch gut mit Handführung.

Ebenso Bedienung des Rührgerätes.

Gut ist auch ein sogenanntes "Sinnenbrett" zu basteln-Es werden auf ein Holzbrett verschiedene Dinge aufgeklebt:

Federn, Pelz,(Plüsch), Steinchen, Leder-fördert den Tastsinn

Oder: Krepppapier zerreißen und daraus Kügelchen formen und diese dann aufkleben und  ein schönes Motiv draus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?