Flüssigkeit in Kontaktlinsenbehälter täglich wechseln?

4 Antworten

Liegt so bisschen an der Lösung die du nimmst, steht in der Regel auch drauf.

Ich würde die Flüssigkeit jede Woche wechseln und Behälter am besten immer nochmal ausspülen, wenn du die Linsen rausnimmst und lufttrocknen lassen.

Woher ich das weiß:Beruf – Bin gelernter Augenoptiker

Ja, diese Flüssigkeit reinigt die Linsen und wenn du diese nicht wechselst dann werden die Linsen nicht sauber

wenn ich sie nicht täglich trage, warum sollte ich dann die flüssigkeit täglich wecheln?

0

Huhu, ja sie muss täglich erneuert werden. Selbst wenn du sie nicht oft trägst, fakt ist, du hast sie sicherlich schon einmal getragen. Sie Lösung ist dazu da, die Linsen steril zu halten, feucht zu halten, und sie und deine Auge vor Bakterien zu schützen. Ist eine Lösung sehr lange in den kleinen Linsenbehälter, können sich auch da irgendwann Bakterien bilden. Hast du mal ausprobiert was passiert wenn du Wasser ganz lange stehen lässt? In ein paar Tagen passiert natürlich nichts, aber bereits nach einer Woche haben sich bereits Keime gebildet, lässt du es noch länger stehen, wird es irgendwann anfangen zu riechen. Das kann auch mit deiner Lösung passieren. Eine Lösung besteht aus Wasser, und anderen Dingen. Irgendwann, gerade in den kleinen Behältern wird es anfangen Bakterien zu entwickeln und anders riechen. Daher, ja täglich sauber machen :3

Hallo  KathrinGates

eigentlich sollte dir sowas von deinem Anpasser genauestens erklärt worden sein. Das gehört zur Contactlinsenanpassung einfach dazu.

Was möchtest Du wissen?