Flasche mit Urin gefunden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vielleicht sammelt er seine Pipi für schlechte Zeiten. Kippe die Pisse einfach ins Klo. Die Drogen haben sein Hirn zerstört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder er war zu faul um auf Klo zu gehen, oder er sammelt den Urin für die nächste Probe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SvenWolf89 17.06.2017, 13:59

Dürfte nur die Faulheit zutreffen. Alter Urin ist soweit ich weiß unzulässig / unverwertbar.

3
Pippi122 17.06.2017, 14:01

Genau das gleiche hab ich mir auch gedacht, die Flasche war ziemlich voll und merkt man das nicht wie alt der Urin ist, wenn er für die nächste Probe sammelt?

0
SvenWolf89 17.06.2017, 14:43
@Pippi122

Man braucht keine volle Flasche dafür. Wissen tu ich es natürlich nicht was seine Beweggründe waren. Vermutung liegt aber sehr stark bei "Betrunken/High gewesen, nachts aufgewacht und dringend pinkeln müssen, keine lust von dem warmen Bett aufzustehen, also her mit der Flasch"

Ihm vorurteilsfrei klar machen das so ein Benehmen nicht geduldet wird. Aber auch nicht mehr draus machen als es ist - Urin in ner Flasche.

1
GoodFella2306 17.06.2017, 14:01

wenn er schon so doof ist und Drogen nimmt, dann traue ich ihm auch zu dass er nicht weiß, dass alter Urin nicht für eine Probe geeignet ist.

0
SvenWolf89 17.06.2017, 14:38
@GoodFella2306

Drogenkonsum gibt es in jeder Gesellschaftsschicht.

Ist jemand dümmer der Gras raucht als derjenige der Alkohol drinkt? Auch Coffein ist eine "Droge", das ist Schubladendenken.

Bei Meth und gleichwertigem würde ich zustimmen.

1
Zombiecat 17.06.2017, 14:44

Statistisch ? Sag bitte auch immer den Auftraggeber der Statistik ansonsten ist es nichts wert

0
nopoo4ever 17.06.2017, 14:51
@Zombiecat

Kaum zu glauben, weil Drogen zu nehmen ist natürlich total dumm, nech? ;)

0

der ist zu faul zur Toilette zu laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht macht er eine Eigenurin-Therapie. Oder er trippt gern auf Fliegenpilz und sammelt den Urin um sich daran erneut zu berauschen.

Wahrscheinlich war er einfach nur zu faul oder die Toilette war besetzt, als er sehr sehr dringend musste. Musste deshalb auch schon die ein oder andere Flasche vollpinkeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann auch sein das er nicht aufs Klo wollte weil er zu faul war ...

Aber würde als Elternteil versuchen ihm die Drogen irgtwie wieder weg zu bekommen er bekommt damit nur Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pippi122 17.06.2017, 14:03

Danke, ich tippe jetzt auch auf Faulheit. Die Drogen bekommt man nicht so leicht weg.

0
Zombiecat 17.06.2017, 14:42

Ich weiß, denoch immer weiter versuchen irgtwann wird es klappen!

Viel Erfolg

1

wahrscheinlich war er zu faul sich zu bewegen und die Flasche war halt in der nähe.

ja es ist schon kurios, einfach ignorieren und stehen lassen.

er wird das wohl hoffentlich entsorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sauberers Urin für eine Probe sehr wahrscheinlich. Kann mir nicht vorstellen, dass es Faultheit war. Also fremdurin sehr wahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag Deinen Sohn, nicht uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm Bongwasser vielleicht? Mal daran gerochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nopoo4ever 17.06.2017, 14:43

Oder mal nippen. Wenns nicht nach Pipi schmeckt, könnte es wirklich Bongwasser sein.

1

Was möchtest Du wissen?