Findet ihr knutschflecke asozial?

12 Antworten

Ich finde Knutschflecken überhaupt nicht schlimm.
Wenn dich das wirklich so sehr stört würde ich es doch überschminken auch wenn ich mich nicht schminke, würde mir vorher Make-up dafür kaufen oder so. Oder er macht das halt an einer Stelle wo man's nicht sieht ;)

Ich find die jetzt überhaupt nicht besonders irgendwas. Jedem das seine.

Du solltest trotzdem daran arbeiten darauf zu sche*ßen, denn, und ich überbringe dir ungerne diese schlechte Botschaft, du wirst IMMER sachen falsch machen in den Augen von anderen Menschen.

Daran kannst du gar nichts ändern, weil jeder Mensch eigene Ansichten hat, du nie weißt, wer dich wahrnimmt und was er/sie denkt.  Du wirst es nie allen Recht machen, und bei dem Versuch das zu tun, machst du dich selbst kaputt.

Ja, das weiß ich auch und ich weiß auch, dass meine Ansicht es allen recht machen zu wollen ein Problem ist, aber so etwas abzulegen ist eben echt hart und schwierig und manchmal schier unmöglich

0
@Redsy

Ja es ist alles andere als Leicht. Aber ich würde einfach Schritt für Schritt machen. Eine Kleinigkeit, dann noch eine und so weiter. 

0

Ich finde nicht, dass die asozial sind aber nicht unbedingt hübsch. Außerdem sind knutschflecke nicht gut für den Körper. Also muss man echt nicht haben ..aber wer es will. 

Naja das ist gleich wie in der Öffentlichkeit rumzumachen, ich finde sowas sehr unpassend.

Ne viele laufen mit Knutschflecken rum, manchmal richtig große als ob die sich verletzt hätten haha, jedoch finde ich nix daran assozial. Ich find auch das ist was ganz normales. ... und er eht ja auh wieder weg....kommt drauf an wie intensiv er ist, doch spätestens nach 1monat ist er ja weg.

Was möchtest Du wissen?