Findet ihr auch das Ho-Oh weniger Serien und Filmauftritte hatte als Lugia in Pokemon?

5 Antworten

Ho-Oh wurde in der Serie gezeigt, als Jens von ihm sprach. War zwar nur eine Rückblende, aber das zählt ebenfalls. Dort war es sogar nistend gezeigt mit angelegten Flügeln. Das ist das einzige Mal, dass man es überhaupt so sieht.

Und vergiss nicht den Film, der Ashs Reise nochmal neu und ohne Misty und Rocko als Begleiter erzählt. Auch da kommt Ho-Oh vor.

Und lustig, dass du bei Lugia sagst, dass es in fast jedem Film auftaucht, aber dann nur 2 Beispiele hast. Wieviele Filme gab es nochmal?

Ho-Ho hat noch einen eigenen Film, "I choose you". Auch da wo Pikachu redet... also können wir doch lieber sagen, dass es diesen Film nie gegeben hat.

Ho-Ho wir ja schon ab folge 1 so ultra hoch Legendär beschrieben. Daher kann man vielleicht verstehen, dass er so selten ist. Man weiß kaum was über ihn.

Keine Ahnung, im Endeffekt haben wir ja jetzt neue Legendäre Pokemon wie Arceus, die Gottheit, der viel mehr Aufmerksamkeit gegeben wird. Evtl. hat man auch mehr zum Hintergrund dieses Pokemons zu erzählen als über ein allmächtiger roter Vogel- der Regenbogenfarben hat, die er nicht hat.

Stimmt. Der arme Vogel sollte öfter auftauchen dürfen.

vor allem ho-oh hatte nie eine hauptrolle stimmts ??

0

Es gibt reichlich Pokemon die nie gezeigt wurden.

Ho-oh hatte doch noch nen Auftritt in dem Film Pokémon Choose you oder wie der heißt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung