Fiesta Online Jäger,Joker oder Krieger

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir auch den Jäger empfehlen, da man mit diesem eigentlich sehr gut zurecht kommt und er auch auf dauer viel freude bereitet. Außerdem ist er nach meinen Erfahrungen sehr gerne in den Grp's der KQ's gesehen. Krieger ist nur etwas für die jenigen, die schon einige Erfahrungen in Fiesta gesammelt haben, genau deshalb solltest du dir auch erstmal einen Fernkämpfer nehmen, die haben im Spiel sehr gute Chancen und sind von den Skills her auch recht stark. Aber am Ende musst du es selber sehen, es geht ja auch darum welche Klasse dir am meisten Spaß und Freude bereitet. ;-)

Lg: Caliah

Der Krieger ist in Fiesta nicht unbedingt die Anfängerklasse. Ich würde dir z.B. zum Jäger raten. Mit diesem musst du nur (ab Lvl 51) kitten lernen, das bedeutet laufen und dabei die Mobs angreifen. Mehr steckt da im Prinzip nicht dahinter. Für einen Anfänger ist dort eine AUS oder GES Skillung geeignet (skill niemals mehr als 50 GES, das ist buggy). Ich habe meine Jägerin aber STR geskillt. Beim Krieger solltest du wenn einen DD wählen (STR Skillung oder STR/GES). Der Tank gehört zu den kompliziertesten Möglichkeiten, welche ein furchtbar gutes Reaktionsvermögen und die Fähigkeit, vorhersehen zu können, wann das Aggro von welchem Mob springt. Für genauere Guides schau mal in die Klassenforen im offiziellen Forum, dort findest du zu allen ausführliche Hilfestellungen.

Krieger ist so ziemlich in jedem Spiel die absolute Newbie-Klasse. Was Waffen und Skillungen angeht, schaust du besser mal nach einem Guide bei google.

Was möchtest Du wissen?