Fernseher max 105,5cm breite gesucht ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Satz des Pythagoras und dem heutigen Bildformat (16 : 9) lässt sich die mögliche Diagonale leicht ausrechnen.  

Bei 105,5 cm Breite ergibt das eine Höhe (durch 16 mal 9 ) von 59,3 cm.  

Daraus ergibt sich eine maximale Diagonale von 121 cm (= 47,7 Zoll) und zwar inkl. Gehäuse. 

Da diese Berechnungen ebenfalls inkl. der Gehäuse-Maße gemacht werden, hast du zwischen gewünschter Bildgröße und maximal möglicher Gehäusegröße nur 5 cm Toleranz. 
Rechnet man die 5 cm auf beide Gehäuseseiten, bleiben pro Seite nur 2,5 cm Gehäusediagonale. 

Mit deinen gewünschten "mindestens 116 cm Diagonale" dürftest du schon im Märchenreich gelandet sein, denn bei den beiden möglichen Zollgrößen 42 und 47 (entspricht 107 und 119 cm) ist der eine zu klein und der andere zu groß, es sei denn, du findest einen 47-Zoller mit weniger als 1 cm Gehäuse auf den beiden Seiten.  

Gruß DER ELEKTRIKER

messe Deine Fachgröße in der Schrankwand, dann gehst Du zum Media Markt und nimmst Maß, wir schon einer dabei sein

Was möchtest Du wissen?