Fernseher hängt sich auf?!

6 Antworten

Gehe mal in das Menü des Fernsehers zu Zurücksetzen in Werkseinstellung und mache ein Reset,das hilft in den meisten solcher Fälle.

Ich habe einen Sony KDL-32EX605, der stürzt auch ab und an ab. Dann hilft bei mir einfach den Stecker raus und wieder rein.

Das hört sich nicht gut an. Vermutlich stürzt der Prozessor ab. Macht er das nach einem Werksreset auch noch, dann schau mal ob es eine neue Firmware gibt. Wenn ja, dann mach die drauf. Pass mal auf ob das immer beim selben Programm passiert. Manche Fernseher haben Probleme mit Infos im Datenstrom mancher Sender. Spinnt nur ein Sender kannst Du den evtl. anders empfangen oder meiden.

Hast du ein CI+ Modul im Einsatz? Falls ja, hilft möglicherweise ein Firmwareupdate von Modul und TV. Falls HDMI-Geräte angeschlossen sind, diese probeweise abhängen.

Hallo zusammen, ich hab den KDL48W605B und das gleiche Problem: Beim zappen in den Programmen "hängt" das System und man kann nichts machen. Er schaltet dann ab und wieder an. Nach langem hin und her mit Sony (Rücksetzen auf werkseinstellung, Neuinitialisierung, neue Software usw) blieben die Probleme weiterhin. Da noch Garantie auf dem Gerät war, kam dann ein Techniker von Sony und tauschte irgendwas aus... Zeilentrafo oder so. Seitdem gehts wieder. Kosten hatte ich keine. Ich empfehhle gleich den Kundendiest zu bestellen bevor die Garantie abgelaufen ist, sonst wirds teurer als ein neuer Fernseher!!

Was möchtest Du wissen?