Fernbedienung vom Media Reciever 303 spinnt (reagiert langsam/träge)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BastiOWL,

wenn die Fernbedienung träge wird, deutet das in der Tat auf eine schwächelnde Batterie hin. Hast du diese bereits einmal ausgetauscht?

Ist bestimmt nicht nötig, aber noch ein kleiner Hinweis: Nur die CR2032 ist passend. Die CR2025 hat zwar den gleichen Durchmesser, ist aber etwas dünner und dadurch wird der Kontakt nicht mehr getroffen.

Du kannst auch einmal versuchen, die Fernbedienung zurückzusetzen. Drück für den Reset die Modus-Taste für ca. zwei Sekunden bis die rote LED zweimal blinkt. Gib nun über die Tasten der Fernbedienung 000 ein. Warte, bis die rote LED zweimal leuchtet. Starte nun den Media Receiver über den Kippschalter neu.

Ich freue mich über eine Rückmeldung, ob die beiden Tipps geholfen haben.

Als Alternative eignet sich auch unsere Remote Control App für das Smartphone sehr gut.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BastiOWL
22.03.2016, 22:53

Ja, werde das mal probieren mit neuen Batterien, aber ich denke nicht das es daran liegt. Der Receiver ist nämlich erst 3 Monate alt. Eigenartig ist ja auch das die Befehle auch vom 303 durch blinken quitiert werden, er aber trotzdem nicht reagiert. Ich arbeite dann erstmal mit der Logitech weiter bis ich neue Batterien besorgt hab...

0

Selbes Problem habe ich auch. Wenn man zu schnell drückt blink sie rot. Versuchs mal mit einer neuen Batterie oder schau mal was das Infrarot stören könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab die alte FB jetzt eingeschickt und ne neue bekommen. Mit der funktionerts einwandfrei - also für Entertain Verhätnisse zumindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?