Fehlende Unterschriften Berichtsheft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann soll dir jemand anders aus der Firma das SCHRIFTLICH bestätigen, dass die Unterschrift jetzt nicht möglich ist.

Sollte dir daraus ein Nachteil entstehen, ist dein Chef haftpflichtig.

Versuche da auf keinen Fall, etwas an den Unterschriften zu manipulieren.

Nimm Dein Berichtsheft zur Prüfung mit. Bei der mündlichen Prüfung hat ein Prüfe das Berichtsheft durch geschaut (zum Industriekaufmann). Es wurden auch entsprechende Fragen (eines Prüfers) dazu gestellt. Fehlende Unter-schriften kannst Du erklären.

auf keinen Fall die Unterschrift fälschen, das kann böse nach Hinten losgehen.

Da reichst Du das Berichtsheft besser mit den fehlenden Unterschriften ein und schilderst Dein Problem.

Ich muss ja das Berichtsheft zur Prüfung mitnehmen. Die IHK nimmt die Prüfung ab.

0
@Ann2111

Ja aber Dokumentenfälschung ist ein NoGo.
Kläre es halt mit der IHK vorher ab.

0

Was möchtest Du wissen?