Faschingbetteln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass die Kinder von Haustür zu Haustür laufen, kennt man hier eigentlich nur von Halloween! An Fasching errichten die Kinder bei uns "Strassensperren" und "verlangen" Wegezoll! Wer etwas geben will, der gibt was. Wer nicht, der läßt das! Ich weiss nur , dass wir das vor 35 Jahren auch schon so gemacht haben! Woher diese "Tradition" kommt entzieht sich meiner Kenntnis!

Dein Beitrag gefällt mir, ich warte noch etwas mit meiner Bewertung. Genauso kenne ich es aus meiner Kindheit, nur nicht als Straßensperre.

0
@raimo

Das Wort "Sperre" klingt vielleicht etwas zu krass! Normal halten die Kinder eine Kordel über die Strasse, an der in der Mitte eben ein Pappschild mit der Aufschrift "Zoll" befestigt ist. Den Kindern machts Spass und die Erwachsenen machen diesen (meistens) mit).

0

Den Ursprung kenne ich nicht. Wir haben das früher als Kinder auch getan, ähnlich wie bei Halloween oder Wegezoll für die Autos verlangt. Früher war das normal in den Dörfern und wir haben immer ne Menge Süssigkeiten oder ein paar Pfennige bekommen, wenn man ein Sprüchlein aufgesagt hat. Hat immer voll Spaß gemacht!

Was ist bloß aus den Kindern und jugendlichen geworden?

Also wenn man sich mal so umsieht, dann denkt man, was ist aus Deutschland geworden?

Als unsere Generation ( die heutigen 20- 25 jährigen) noch Kinder waren, dann spielte man draußen noch Fußball zwischen zwei Bäumen, spielte verstecken, fangen, Seilspringen, tauschten yugi yo Karten ( oder wie man das schreibt) fuhren Roller ( also die für Kinder) Fahrrad und war oft in der Natur draußen. Aber wenn man sich heute mal so die Kinder und jugendlichen an guckt, dann ist man froh, nicht in der heutigen Zeit aufzuwachsen. Ich bin froh in den Jahren 2001- 2010 als Kind leben zu dürfen.

Man sieht Kinder mit den neuesten Smartphones, laufen wie Zombies durch die Gegend und Staren auf das display und laufen vor Autos. Spielen ein Pokémon Spiel auf dem Handy und laufen, wie selbstverständlich auf der Autobahn oder Militär Gelände rum. Haben ein Vokabular wie die letzten ass.. Beispiel: ein etwa 10 jähriges Mädchen rief einem jungen auf der gegenüber liegenden Straßenseite zu: " Hey Opfer, mach mal schneller" als er da war: " lol, bist du langsam Opfer " ich denke mir, was ist denn bei denen falsch? Hören Musik, die gar keine Musik ist, sondern irgendein mist, der Ohren Blutungen auslösen. Hängen nur am PC und schauen sich Videos an, wo alle 2 Sekunden ein Schimpfwort auftaucht. Man sieht keine Kinder mehr an Spielplätzen, weil sie zuhause an der Kiste assi TV schauen und denken die könnten dort berühmt werden, wie Hollywood Schauspieler.

Fazit: was ist bloß aus den Kindern geworden?

...zur Frage

Was sagen Jugendliche im Alter von 16 bis 20 zu "Willst du mit mir gehen?"?

Ist es heute noch so üblich wenn man mit jemanden zusammen sein will und denjenigen fragt. "Willst du mit mir gehen?"

Also ich meine Kinder machen das bestimmt noch aber wie sieht es aus wenn es Jugendliche (16-20) oder so machen?

...zur Frage

Wie kann ich meinem Hund abgewöhnen beim Klingeln (an der Haustür) zu bellen?

Mein Hund bellt immer wenn es an der Haustür klingelt, obwohl er seine Leute erkennt. Wie kann man ihm das abgewöhnen?

...zur Frage

Kindergeschrei vor der Haustür

Genau vor Haustür ist ein Kindergarten. Die Kinder haben während der Pausenzeiten ein sehr starkes Bedürfnis zu schreien, sehr laut zu schreien.Als wären die irgendwie gestört. Auch verbale Beleidigungen wie da kommt die hu... sind keine seltenheit.Diese kleinen Plagegeister können ganz schön nerven.(ca.3-5 Jährige).Ich glaube die werden von älteren angestiftet.Letzt sagte der eine so und jetzt mußt du rufen.Man sieht nicht wer von denen das ist. Welche Lösung gibt es? Ohrstöpsel ?

...zur Frage

Hengst fohlen beißt?

Hallo ich besitze ein 4 Monate altes Hengst fohlen . Ist kann sich ganz neugierig lässt sich auch überall anfassen und das mit dem Halfter klappt auch . Allerdings wenn man ab und zu nicht aufpasst schnappt er mal zu vorallem wenn ich ihn mit seiner Mutter aus der Box hole und er frei neben ihr ( und mir) Rum laufen darf . Meine Frage wir ermahne ich das Fohlen damit es nicht mehr zu schnappen möchte ?? Auch beim führen versucht er ab und an zu steigen . Am Stall haben wir auch kleine Kinder sobald er kleine Kinder sieht rennt er auf sie zu ab und an sieht es aus als ob er sie dazu animieren möchte zum spielen bei mir versucht er dies allerdings nicht . Hat jemand Erfahrung oder Tipps zum ermahnen ??

...zur Frage

Wie kann ich meine Haustür am Scharnier einstellen?

Ich möchte meine Haustür um ca. 5mm in Pfeilrichtung verstellen. Außerdem möchte ich die Haustür höher stellen. Ich habe es schon mit Unterlegscheiben höher eingestellt, aber es müßte doch auch eine Verstellmöglichkeit mittels Scharnier geben. ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?