Farbe des Stempels bei Geschirr

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Farbe des Stempels hat überhaupt nichts mit der Sortierung zu tun. Diese Stempel werden vor dem Brand aufgetragen und richten sich teilweise nach der Farbé des Geschirrs. Erst vor dem Verpackung wird das Geschirr angeschaut und beurteilt, welche Wahl es ist, da ja nach jedem Arbeitsgnag Fehler auftreten können. Gruß Rainer

Super, vielen Dank für die Antwort, das hat mir wirklich geholfen. Man bekommt auch gerne beim Verkauf von Geschirr solche Storys erzählt, um den Preis zu senken. Nun kann ich sehr gute Verkaufsargumente bringen..:-)...und sogar mit den Balken/Kratzern..weiß ich nun Bescheid. Lieben Dank Allen.

0

Also ich hab auch einige Sets von Villeroy & Boch und das sind alles Originale. Meine haben alle einen blauen Stempel. Braun könnte also durchaus 2. Wahl bedeuten.

Vielen Dank für die Antwort. Das wußte ich echt nicht. Dann hab ich ein Geschirr 2. Wahl, dass ich als 1. Wahl gekauft habe :-(...das baut auf:-(...Danke aber, gut zu wissen.

0

mh...ich habe auch ein nachgekauftes Teil...da ist der Stempel -schwarz- also noch ne 3. Kathegorie....?????1. 2. Wahl...was kommt noch??

0

Die Porzellan-Hersteller wechseln manchmal die Farben der Stempel. Es kann sein, daß Ihr Porzellan aus verschiedenen Herstellungsjahren stammt. Bei Porzellan 2. Wahl wäre in oder unter dem Stempel ein eingeritzter Querstrich im Porzellan. 3. Wahl zwei Querstriche. Fragen Sie doch bei Villeroy & Boch an, die können Ihnen sicher weiterhelfen. Liebe Grüße aus Salzburg

 - (Farbe, Porzellan, Firmenstempel)  - (Farbe, Porzellan, Firmenstempel)  - (Farbe, Porzellan, Firmenstempel)

1000 Dank, das hat mir echt weiter geholfen

Super, vielen, vielen Dank.

0

1000 Dank, das hat mir echt weiter geholfen

Super, vielen, vielen Dank.

0

Die Farbe des Stempels hat, wie der Vorschreiber bereits mitgeteilt hat nichts mir der Qualität der Keramik zu tun. Ist zum Teil auch abhänginmg vom Herstellungsort.

Was möchtest Du wissen?