Fachwirt möglich mit nur 1 1/2 Jahren Berufserfahrung?

1 Antwort

Als Industriekaufmann benötigst du ein Jahr Berufserfahrung, um zu den Wirtschaftsfachwirt-Prüfungen zugelassen zu werden (genauer: um zur Teilprüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen“ zugelassen zu werden).

Mit anderthalb Jahren Berufserfahrung ist die Prüfungszulassung demnach kein Problem.

Hallo,

ich habe mich auch vor einiger Zeit mit dem Thema beschäftigt. Dabei hatte ich ziemlich viele Fragen rund um das Thema Fachwirt. Also habe ich im Internet nach Antworten auf meine vielen Fragen gesucht. Auf der Seite http://www.fachwirt-blog.de/ habe ich dann endlich das gefunden, wonach ich gesucht hatte. Hier werden alle Fragestellungen die etwas mit dem Thema Fachwirt zu tun haben bearbeitet und erklärt. Ich denke du solltest da unbedingt mal vorbeischauen. Da gibt es so viel Wissenswertes. Du findest dort auch die Antwort zu deiner Frage und noch vieles mehr.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Lg

0

Weiterbildung Wirtschaftsfachwirt und richtig vorbereiten

Hallo Community,

ich würde gerne den Wirtschaftsfachwirt machen habe aber keine abgeschlossene Ausbildung.Zu meiner Person:Fachhochschulreife mit wirtschaftlichen Praktikum von 1 Jahr. Abgebrochene Ausbildung von einem Jahr als Industriekaufmann,1 Jahr BWL Studium,1 Jahr Teilzeitzusteller.Lese oft das Sonderzulassung für den Wirtschaftsfachwirt IHK möglich ist.Habe ich die Möglichkeite zur Prüfung zugelassen zu werden?Würde mich evtl für ein berufsbegleitendes BWL Studium bewerben,was bei mir günstig ist,dann 1 Jahr durchziehen und nebenbei vielliehct bei Video World arbeiten oder im Kaufmäminischen Beriech in Teilzeit auf bzw.450 Euro Basis. Würde oder Kann die IhK mich zulassen?

...zur Frage

Was kann man mit dem Abschluss machen?

Hallo alle zusammen,

meine Freundin wohnt in Hamburg Süd ist Mutter und möchte sich beruflich verändern daher wollte ich mal fragen in welchen Bereichen Sie beruflich einsteigen könnte.

Ihr Kind geht in die Kita also wäre je nach Standort bis zu 35 Stunden a 5 Tage die Woche möglich.

Ihr Profil:

-29 Jahre alt

-gelernte Hotelfachfrau mit 6 Jahren Berufserfahrung (gelernt und tätig im 5 Sterne edel Hotel)

-Fachabitur im Bereich Handel

-Englischkenntnis gut

-Deutschkennisse fließend/Muttersprach

-Polnischkenntnisse fließend/Muttersprache

-PKW Führerschein

...zur Frage

Leben in weit entfernten Galaxien?

Und zwar ist die Andromeda Galaxie rund 2.5 Mio Lj entfernt. Das heißt, dass die Lichtwellen welchs wir durch ein Teleskop sehen wenn wir uns Andromeda anschauen vor 2.5 Mio Lj „abgesendet“ wurden. Kann es dann nicht sein das in diesen 2.5 Mio Jahren sich einiges in einer Galaxie bzw auf einem einzelnen Planeten getan hat? Das sich zb schon ein habitabler Planet gebildet hat / Lebewesen dort leben ? Oder das Sterne welche wir jetzt aus dieser Galaxie beobachten und Analysieren schon lange „tot“ sind? Den wie gesagt wir schauen ja sozusagen 2.5 Mio Jahren in die Vergangenheit. Und nur mal als Gedankenanreiz die ersten Menschen sollen vor rund 2.5 Mio jahren gelebt haben nur um mal zu vergleichen was in 2.5 mio Jahren möglich ist..

...zur Frage

Was für ein Fachwirt würdet ihr mir empfehlen?

Guten Tag Leute,

So kurz zu mir, Ich bin 20 Jahre alt und bin seit Juni aus gelernter Verkäufer und nun mach ich die Zusatz Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Im Mai/ Juni bin ich fertig mit dem Kaufmann im Einzelhandel.

So nun zu meiner frage, ich darf und möchte nach meiner Ausbildung gleich mit dem Fachwirt anfangen (Berufsbegleiten) was für ein Fachwirt würdet ihr mir empfehlen.

Mein Chef hat gemeint ich sollte mich mal informieren im Internet wer alles einen Fachwirt anbietet. (IHK weiß ich) Ich hab das Problem das ich nicht genau weiß wer das alles anbietet bzw. ich weiß auch noch nicht genau welcher Fachwirt am besten wäre.

Ich weiß das der Handelsfachwirt und Wirtschaftsfachwirt aufjedenfall eine Option wären aber es gibt ja bestimmt noch mehr?

1.) Frage Wer bildet alles einen Fachwirt aus? 2.) Welcher Fachwirt würdet ihr mir empfehlen?

MFG Bueno

...zur Frage

Geprüfte Fachkaufleute für Einkauf & Logistik IHK oder Wirtschaftsfachwirt

Hi zusammen wollte mal gerne wissen mit was man weiter kommt was besser ist nach euer meinung

Der Geprüfte Fachkaufleute für Einkauf & Logistik IHK der nur 6 Monaten geht aber zwei JAhre berufspraxis braucht oder der

Wirtschaftsfachwirt der Zwei Jahre geht und dafür auch zwei JAhre berufserfahrung braucht.

Kurz zu mir bin 33 habe vor einem 2 Jahren meine Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik IHK gemacht. Arbeite in einer Kleine Firma im Lager.

Wir sind wieder verkäufer von diverse Produkten in Arbeitsschutz, Schleif und Klebematerialien. Kaufen Ein und Verkaufen.

Möchte mich gerne Weiterbilden so das ich bessere Chance habe fürs Büro.

Würde mich auch in einer andere Firma bewerben.

Mit beiden könnte ich Studieren oder den Betriebswirt Ihk machen.

Kann mich nicht richtig entscheiden welcher bessere Chancen hat.

...zur Frage

Handelswirt ohne Lehre?

Hi allerseits,

da ich leider Anfang 2016 meine Ausbildung zum Fachinformatiker abbrechen musste habe ich mich vor einigen Wochen zur Externen Prüfung zum Einzelhandelskaufmann beworben bei der IHK in Düsseldorf.

Weshalb Einzelhandelskaufmann ? Da ich seit 2013 Selbstständig bin und so gesehen im Verkauf mehr Erfahrung gesammelt habe, als in meiner Ausbildungszeit.

Aktuell bin ich seit 2 Jahren als Promoter für Namenhafte GSM Unternehmen tätig.

Erst hieß es seitens IHK, dass der Beruf Einzelhandel mit meiner Berufserfahrung nicht in Frage kommt, sondern Dialogmarketing das richtige wäre.

Jetzt wieder rum ist es wohl garnicht möglich für mich.

Naja, meine Frage wäre jetzt: 

Welchen weg muss ich ansteuern, um am Ende den Handelsfachwirt zu haben.

Wo muss ich mich Einschreiben / Anmelden ?

Handelsfachwirt ohne abgeschlossene Ausbildung möglich ?

Vielen dank im voraus für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?