Facharbeit: Fußnoten wiederholen sich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Timmy275,

Also, wenn das direkt aufeinanderfolgende Fußnoten sind und Autor, Titel und Seitenangabe vollkommen identisch sind, benutzt man in der zweiten Fußnote das Kürzel ebd. (das steht für ebenda), um auf den Autor, Titel und Seite der direkt vorhergehenden Fußnote zu verweisen.

Wenn Autor und Titel gleich sind, sich aber die Seitenangabe im Vergleich zur vorhergehenden Fußnote ändert, schreibt man: ebd., S. 12 (= ebenda, Seite 12).

Das sieht dann beispielsweise im Fußnotenapparat so aus (natürlich können deine Zitationsvorgaben von den hier benutzten abweichen):


¹ Karl Christ, Geschichte der römischen Kaiserzeit. Von Augustus bis zu Konstantin, 5. Aufl., München 2005, S. 28.
² Ebd.
³ Jochen Bleicken, Augustus. Eine Biographie, Sonderausg., Berlin 2000, S. 11.
⁴ Ebd., S. 13.


Erklärung:

  • Fußnote 2 bezieht sich wieder auf denselben Titel von Karl Christ (der ja in der direkt vorhergehenden Fußnote 1 steht) und da keine andere Seite angegeben wurde, bezieht sich Fußnote 2 auch auf S. 28, wie bereits in Fußnote 1 angegeben.
  • Fußnote 4 hingegen bezieht sich auf denselben Titel von Jochen Bleicken (wie in der direkt vorhergehenden Fußnote 3 angegeben), allerdings nicht auch auf S. 11, wie in Fußnote 3 steht, sondern auf S. 13.

Ich hoffe, das beantwortet deine Frage. Allerdings solltest du, da es sich um deine Facharbeit handelt, in solchen Dingen auch deinen betreuenden Lehrer fragen können. Niemand kann von dir erwarten, dass du die Gepflogenheiten und Feinheiten der wissenschaftlichen Zitier- und Arbeitstechnik schon völlig beherrschst. Also, wenn du dir bei irgendwas unsicher bist, frag ihn ruhig ;-)

Gruß, BerchGerch

ich hab es nicht ganz verstanden, aber wir dürfen an der Uni, wenn sich fußnoten wiederholen und sich nur die Randnummer ändert folgendes machen (wir haben nicht dieses 2 geteilte system von dem du glaube ich sprichst)

Fußnote 1 : blablabla Rn. 11 Fußnote 2 : Ebenda. Rn. 12.

Was möchtest Du wissen?