Experiment mit Münze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Patina, das Stumpfe auf den Münzen, ist meist eine Oxidschicht, da die Münzen häufig aus chemisch unedlen Metallen sind.

Wenn du nun eine Münze in ein Bad mit Ionen (Daher Salz und Essig) tust und dazu ein unedleres Metall gibst! Löst sich die Oxidschicht auf der Münze auf und diese wird wieder blank.

Bei Silber kann man z.B. Alufolie nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist in der Regel Kupferoxid auf der Kupfermunze... Wenn du mittels Essig das Kupfer darin reduzierst und den Sauerstoff löst, glänzt die Münze weil reines Kupfer glänzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wegen der Salzsäure die greift die Oberfläche der Münze an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1ueberfragter1 17.04.2016, 11:50

Salz und Essig ergibt keine Salzsäure.....

0

Was möchtest Du wissen?