Excel Pivot Berichtsfilter anhand einer Datenliste?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit Makro ja, es ginge aber auch, wenn Du in die Datenquelle (aus der die Pivottabelle erstellt wird) eine Hilfsspalte aufnimmst.
Diese Hilfsspalte =ZÄHLENWENN(F1:F10;B1)>0

F1:F10 wäre bei diesem Beispiel die Liste und Spalte B die Werte, die gegen die Liste verglichen werden.

Als Berichtsfilter kannst Du in der Pivot dann diese Hilfsspalte verwenden und auf WAHR filtern.

Traumhaft, danke!!

0
@xMirage95

freut mich, dass es klappt. Das Prinzip mit der Hilfsspalte, in der man die Bedingungen prüft und dann auf wahr oder falsch abfragt, kann man auch bei anderen Gelegenheiten nutzen (Autofilter, Formeln), wenn man die Bedingungen nicht alle im Filter oder der Formel abbilden kann.

0

Was möchtest Du wissen?