Excel ohne Maus (Verknüpfung der Zellen folgen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Raul,

Iamiam hat recht! Aber es geht noch kürzer:

1) mit F2 die Zelle "öffnen"
2) Tastenkombination: < Strg > + < Shift > + < Pos1 >
3) F5 (gehezu)
4) < Enter >-Taste

Mit < Esc > wieder zurück zur Ausgangszelle

LG Distel

super, funktioniert super.

Man sollte nur darauf achten, dass man Zellverlinkungen nicht mit "+" vornimmt... Ansonsten steht in der Zelle dann "=+" und dann funktioniert der Trick nicht.

Vielen Dank!

0

mit F2 die Zelle "öffnen" (weißt Du sicher längst)
den Cursor hinter die fragliche Verknüpfungsadresse setzen.
mit der Nach-links-Taste bei gedrückter Umschalttaste die gesamte Zelladresse markieren. (oder VOR die Zelladresse und nach-rechts-Taste, ersteres ist aber schneller)

F5 (gehezu). im Eingabefeld steht dann schon die Adresse,
ok wählt sie aus. (Mit Esc oder ok wieder zurück zur Ausgangszelle)
Allerdings siehst du sie jetzt nur, um sie zu bearbeiten musst Du einen Schritt zurückgehen:

also nochmal:
F5 (gehezu). im Eingabefeld steht die Adresse,
mit Strg+c kopieren (ausgewählt ist ja das F5-Eingabefeld)
ok oder Esc, Esc
nochmals F5
Strg+v fügt die Adresse ein
ok

ist vllt nicht der einfachste Weg, aber er funktionert. Allerdings hast du den Bezug zur ersten Zelle dabei verloren, sie bleibt aber markiert, wenn die verknüpfte Zelle in einem anderen Blatt ist.

Danke sehr, das ist ein interessanter Weg der auch funkioniert.

Aber gibt es denn auch einen einfachen "Short Cut" für das "verfolgen" von Links?

Es kommt nämlich auf jeden Klick an :-)

0

Man kann in der Adresszeile einfach direkt die Zelle aufrufen. Das IST die Tastenkombination, die du suchst ;)

Nein, das meine ich nicht.

Beispiel: Ich habe in der Zelle A1 eine Verknüpfung zu der Zelle A9. Wenn ich jetzt auf A1 stehe und "Doppelklicke" lande ich auf A9 (gesetzt die Optionen sind richtig eingestellt). Wie kann ich diesen Mausklick per Tastatur lösen?

0

Excel INDIREKT dynamischer Zellenbezug?

Hallo,

ich möchte in einer Excel Datei mit mehreren Tabellen pro Zelle jeweils einen bestimmten Wert aus der vorherigen Tabelle ziehen um damit dann weiter zu rechnen.

Mit =INDIREKT($A$36&"!M7:M"&ZEILE(M7)) funktioniert das prinzipiell ganz gut (in A36 sitzt der Name der vorherigen Tabelle & aus der soll dann der Wert aus M7 gezogen werden). Allerdings würde ich gerne die Formel per kopieren auf andere Zellen anwenden. In vertikaler Richtung funktioniert das problemlos, in horizontaler Richtung aber nicht, denn da nimmt die Formel immer den Wert der Nachbarzelle (?).

Vielleicht kennt sich da ja jemand besser aus ^^

...zur Frage

Wie springe ich in Excel direkt auf die verknüpfte Zelle?

Ich habe ein Excel file mit ca. 10 Untersheets. Ein Beispiel: Ich bin in Sheet 1 in Zelle A1. Diese zeigt ein Ergebnis von "10" an. Nun will ich wissen, wie sich diese 10 zusammen setzt. Ich kann nun mit F2 auf die Zelle klicken und mir wird oben in der Zeile angezeigt, wie sich die Zahl zusammen setzt. Dies reicht mir aber nicht! Die Zahl 10 setzt sich aus 3+5+2 aus Zelle A2, A3 und A4 aber aus Sheet 3 zusammen. Ich möchte nun bitte wissen, ob es eine Tastenkombination oder einen Befehl gibt, der wenn ich die Zelle anklicke automatisch in das Sheet springt, wo die Bezüge herkommen.

Geht das?

Ich bin für eine Antwort sehr dankbar!!

...zur Frage

Excel: Wie kann ich eine Verknüpfung löschen?

Hallo zusammen

Ich hab da ein Problem mit Excel, immer wenn ich eine bestimmte Datei aufmache, kommt eine Meldung, dass ich eine Verknüpfung mit einer anderen Datei habe. Ich habe auch schon versucht die Verknüpfung zu löschen, jedoch ist das Tool "Verknüpfung aufheben" nicht möglich bzw. ich kann es gar nicht anklicken, da die verknüpfte Datei schon gelöscht ist.

Weiss jemand was zu tun ist?

Bin froh um jede Hilfe!

Und ich danke euch schon im voraus!!!

...zur Frage

Excel - Von Zelle zu Zelle springen?

Ist es in Excel möglich eine Formel oder etwas anderes anzuwenden um von einer Zelle zur nächsten hüpfen zu können? Z.B Ich bin bei der Zelle A1 . Dort möchte ich nun eine "Formel"... reinschreiben um per Doppelklick oder Wort zur Zelle S26 zu kommen.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Excel Button mit Enter bestätigen?

Hallo habe folgendes Problem. Habe ein Excel Sheet indem man durch einen Commandbutton die Zahl in Zelle A1 bzw. A2 in eine Liste überträgt.

Hätte gerne dass nach Eingabe in Zelle A1 automatisch der Button aktiviert wird und ich diesen mit der Enter Taste bestätigen kann. Danach soll die Auswahl in Zelle A2 springen und danach soll der Button hinter A2 ausgewählt werden sodass ich diesen wieder mit Enter bestätigen kann.

Bisher springt die Auswahl immer nach A1 in A2 und die Buttons müssen mit der Maus bestätigt werden.

Kann mir jemand helfen?

Danke!

...zur Frage

Excel - Kann nicht in eine Zelle "reinklicken"

Hallo liebe Community,

folgendes Problem: Habe Excel 2010 und seit Kurzem, wenn ich auf eine Zelle Doppelklicke, kann ich nicht innerhalb der Zelle reingehen. Normalerweise würde ich bei einem doppelklick auf eine zelle einen Strich sehen und schreiben können sowie meine Position im Text einer zelle direkt ändern können.

Jetzt ist es allerdings so, dass ich die Zelle auswählen kann, aber Änderungen nur oben in der Leiste vornehmen kann (dort wo davor fx steht).

Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?