Excel- wie kann ich dreifache Werte markieren und sortieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Willst Du nur den Abgleich für die Artikel durchführen, die genau drei  Mal vorkommen? Was ist das gemeinsame Merkmal zwischen Deiner Artikelliste und der des Kunden? Du hattest geschrieben, dass jeder getrennte Artikelnummern hat - irgendwas gemeinsames wäre aber schon nötig.

Des Weiteren: Gibt es den Eintrag beim Kunden dann immer nur einmal? Sonst wird es kompliziert...

Die Anzahl der Einträge bekommst Du mit zählenwenn, den Preis des Kunden über den in der anderen Antwort genannten Sverweis. Das kannst Du kombinieren:

=wenn(zählenwenn(A$1:A$100;A1)=3;sverweis(A1;D$1:E$100;2;falsch);"")

o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pawilooon
27.04.2016, 21:32

Die Artikelnummer beim Kunden und bei mir sind gleich bloß bei mir taucht sie drei mal auf

Das es anschaulich ist und ich sehe wo die Unterschiede sind von den korrigierten Preise von mir und den vom Kunden gewünschten Preisen

Also sprich nochmal :

Kunde | Preis    | ich | Preis
                          | ich | preis
                          |ich  | preis
Kunde | preis    | ich  | preis
                         | ich | preis

Usw.

0

Du kannst z.B. in der Kundenliste in einer weiteren Spalte Deine Preise hinzufügen. Dafür gibt es den Befehl "sverweis".

Es müssen dafür aber beide Listen in einer Datei stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pawilooon
27.04.2016, 18:18

Das habe ich -

Also mein Ziel ist es sozusagen

Kunde | Preis Kunde | Ich | mein Preis

                                  Ich
                                  Ich

0

Was möchtest Du wissen?