Ethanol/ Methanol-Verbrennung Flammenfarbe-> Wozu wichtig?

2 Antworten

Ganz einfach: Man kann damit den Alkohol testen, bevor man ihn trinkt! Wenn Methanol, was nicht sehr bekömmlich, drin ist, brennt es grün. Ist heute selten nötig, kann aber bei selbstgebranntem sehr, sehr nützlich sein! Na denn prost!

ich weiß wohl, dass man mit der Flammenfärbung von Borat / Methanol Bor nachweisen kann, da dieses eine schöne durchgehend grüne Flamme erzeugt. Aus dem Borat und dem Methanol entsteht unter Einwirkung von Schwefelsäure der Bortriester, welcher auf dieser schönen Weise verbrennt. Ansonsten lässt sich allgemein sagen, je Sauerstoffreicher die Verbindung ist, desto blauer und undrauchiger verbrennt sie. Hoffe ich konnte helfen..

Was möchtest Du wissen?