Essay? Tipps? Vorschläge?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben Essays in Deutsch nur mit Materialgestützten Schreiben kennengelernt und im Deutschprobeabi (4 Zeitstunden) kam es nicht dran, da man es un der Zeit nicht geschafft hätte.

Essays sind informierende Texte und von denen kann kann sie als literarisch anspruchsvollsten bezeichnen. Denn man informiert den Leser nicht einfach nur, sondern er soll an deiner geistigen Entfaltung dazu teilhaben. Trotzdem das es die Gedankenentfaltung des Autors ist, sollte es eine nachvollziehbare Struktur haben. Bewusst zufällig, also.
Deshalb heißt Essay auch soviel wie Versuch.
Es richtet sich an ein höhergebildetes Publikum, dass die suptielen, humoristischen, sarkastischen Anspielungen an aktuelle/vergangene Geschehnisse oder auch künstlerische Werke versteht.
Wir haben ein Essay über sie Deutschen und Autos gelesen und da gab es auch Exkurse zu Wagner oder Goethe da muss man erstmal wissen wer das ist und was sie so getan haben. Bei Goethe ist es einfach, Wagner ist für einige schon schwerer gewesen.
Das ist z.T. das Schwere, den roten Faden zu behalten obwohl man hier und da in ganz andere Phären eintaucht und trotzdem dabei am Thema bleibt.

Lies mal das ein oder andere Essay, vielleicht hilft dir das

Gib mal Wie schreibt man ein Essay ? Was ist ein Essay ? in die Suchmaschine !

Ich finde es schöner, wenn ich persönliche Antworten bekomme.

1

Was möchtest Du wissen?