Erster Schultag auf einer neuen Schule und neuer Klasse , wie Verhalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sei du selbst. Gehe ein wenig auf die Leute zu, dass du gleich Kontakte knüpfen kannst. Lächel immer, das kommt gleich viel Besser an.

Sprich Klassenkameraden ruhig mal an und frag wie sie heißen oder ob du mit ihnen zusammen in die Pause gehen kannst. Sei nett zu allen, dann kommst du auch gut in die Klassengemeinschaft rein.

Sei einfach du selbst, verstell' dich nicht, dass wirst du für den Rest deiner Schulzeit nicht schaffen. Sei freundlich und hilfsbereit und streng dich direkt von Beginn des Schuljahres an.

Meine Erfahrung: Einfach auf sich zukommen lassen. Das ergibt sich dann alles mit der Zeit, die man zusammen in einer Klasse ist.

Hallo Lieber SofianKing,

Umstellungen sind schwer. So ist das Leben nunmal auch, wenn man nichts unternimmt. Dein Verhalten solltest du so anpassen das die Personen in deinem Umfeld erkennen das du das Alpha bist.
Sprich: Packe deinen Dödel aus und klatsch ihn heftig gegen die Bank. So vermittelst du das dieser Raum zu deinem Revier gehört und du ein Alpha-Mann bist. 

LG und viel Erfolg.

Das wichtigste ist, sich nicht wegen den anderen Schülern zu verstellen!!!

Desweiteren einfach freundlich und nett den anderen Mitschülern gegenüber sein!!!

Du schaffst das!!

Viel Glück! ^^

LG Resa900

Was möchtest Du wissen?