Erfahrungen mit Haare waschen nach Mandelop

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mir die Haare am zweiten Tag nach der OP gewaschen. Der Rest halt Katzenwäsche. Hab mir einen Stuhl geholt, vors Waschbecken gesetzt und meine Bettnachbarin hat mir die Haare gewaschen und umgekehrt. War alles ok, weil ich weiterhin den Hals gekühlt hab.

Ok, krankenschwester meinte grad wieder nein, aber ich denke mal das ich es auf eigene Verantwortung jetzt mache, ich halte es nähmlich nicht mehr aus!!

0

Ich durfte schon am 3. Tag wieder duschen. Nur lauwarm und im sitzen. Haare nur kalt föhnen!!

... ihr dürft laut Schwester schon "kalt" duschen gehen ? Bist Du gesetzlich Versichert, weil Du nur "klat" duschen darfst ? Und warum die Angst vor einem "Blutsturz" ? Siehst Du zu oft die amerikanischen Krankenhausserien ???

Ich denke mal das der Arzt mehr Ahnung hat als du ;-) Am 5-6 Tag ist das Risiko am höchsten das es zu einem Blutsturz kommen kann, da der Blutdruck durch das warme Wasser erhöht wird!

0
@Alisa1995

... das ist ein interessanter Kommentar, der doch dann Deine Frage überflüssig macht. Und das der Arzt mehr Ahnung hat als ich, das hoffe ich für Dich. Gute Besserung ♥

0
@frugivore

frugivore hat Recht: Warum fragst du denn überhaupt? Traust du nun dem Urteil des Arztes oder nicht???

0
@lila85

Nein weil meine frage war ob jemand erfahrung gemacht hat mit dem waschen dannach ;-)

0

das kannst du zu diesen zeitpunkt schon machen

wie oft willst des noch stellen?

Und wieso stellst du die Frage jetzt jede Minute?

Was möchtest Du wissen?