erfahrungen mit amazon kindle unlimited?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kindle Unlimited ist ein
► völlig überteuertes Abo 
► für unbekannte Bücher
► von unbekannten Autoren.

Das sind hauptsächlich "Werke" von Hobby-Autoren, die ihre Manuskripte da selbst veröffentlichen per Selfpublishing. Oder fremdsprachige eBooks.
Aktuelle Bücher und Bestseller gibt's da nicht :-(
Die richtig begehrten Bücher, die will Amazon VERKAUFEN und nicht im Abo anbieten.

10 € pro Monat, also 120 € pro Jahr für Kindle Unlimited, das ist eine Unverschämtheit für dieses miese Angebot!
Für das Geld sollte man besser eBooks kaufen, die einem richtig gut gefallen. Dann hat man mehr von seinem Geld ;-)

Zum Angebot von Sachbüchern bei Kindle Unlimited kann ich nichts sagen.

Falls du nicht auf Amazon Kindle festgelegt bist, also wenn auch eBooks im ePub-Format in Frage kommen, dann würde ich dir die Onleihe der Stadtbibliotheken (ww.onleihe.net) empfehlen. Da kann man eBooks kostenlos ausleihen, wenn man einen Bibliotheksausweis hat, auch aktuelle eBooks und Bestseller :-)
Aber wenn du einen Kindle hast, damit geht das nicht - Kindle kann nur Amazon :-(
Onleihe geht mit den anderen Ebook-Readern:Tolino, Kobo, Pocketbook, Sony und mit PC, Tablet, Smartphone.

danke für deine meinung

0

Also ich hab es nicht abonniert weil meiner Meinung viel zu wenig Bücher und vor allem zu wenig bekannte Bücher angeboten werden. Da ich aber Prime-Kunde bin, kann ich mir sowieso von den Unlimited-Büchern eins ausleihen. Wenn du natürlich so ein Vielleser bist und andauernd neue Bücher brauchst könnte es sich schon lohnen. Ansonsten meiner Meinung nach nicht.

Ich habe eine Frage zu Kindle unlimited?

Hey! Wie gesagt, habe ich eine Frage. Wenn man Kindle unlimited hat. Bleiben die Bücher dann auf dem Handy/Kindle drauf? Oder werden die dann nach einer bestimmen Zeit entfernt?? Liebe Grüße

...zur Frage

Wie kann ich mein schon gedrucktes Buch am besten vertreiben?

Hallo,

ja, auch habe ein Buch geschrieben. Nun habe ich nach möglichen Vertriebswegen gesucht. BoD fällt flach, da diese für ein 336 Seiten Buch einen Verkaufspreis von 33 EUR vorgeben. Das kauft ja keiner von einem unbekannten Autor. Andere Wege des Selbstverlages sind zwar nicht ganz so teuer (epubli, westfälische Reihe etc.) aber die Druckkosten sind meiner Meinung nach immer noch ziemlich hoch.

Jetzt habe ich mit wir-machen-Druck eine Druckerei gefunden, die wirklich günstig druckt (100 Bücher für 350 EUR). Ich habe mal 15 Bücher testweise bestellt und die Qualität ist echt ok (außer, dass sie kein cremeweißes Papier haben).

Wenn ich nun die Bücher dort drucken lassen würde, wie würde ich sie dann am besten vertreiben? Ist dieses Bookfab etwas? Da steht etwas davon, dass sie auch ein "Nur-Vermarktungspaket" haben. Kann mir jemand erklären, wie und ob das funktioniert? Das es überall angeboten wird, finde ich ja ganz toll, wenn ich aber ehrlich bin: Wer sucht schon mein Buch gezielt? Was nützt es also, wenn man das Buch überall kaufen kann, wenn keiner danach sucht? Und wer sucht schon genau mein Buch? Wie bewerbe ich mein Buch also selber oder gäbe es noch andere Möglichkeiten, sein fertig gedrucktes Buch zu vertreiben?

Wie sieht das mit dem Verkauf bei amazon aus? Sie scheinen dort zwar 55% Provision zu verlangen, aber wenn ich ehrlich bin, kaufe ich selber auch keine Bücher woanders (zumindest nicht online). Könnte man sich einfach bei amazon anmelden und dort sein Buch anbieten?

Wie sieht es weiter mit Autoren-Agenten aus? Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt? Dies wird immer als bester Tipp angepriesen, da Verlage wohl eher ihre Mülleimer mit Manuskripten befüllen.

Um es nochmal kurz zu umreißen: Ich habe 100 Bücher und möchte die gerne verkaufen. Wie mache ich das am Besten? Oder: Ich habe keine fertigen Bücher und möchte die gerne verlegt haben. Wie mache ich das?

Und welche Vorgehensweise ist die Beste?

Vielen Dank schon mal für Antworten!

...zur Frage

Können mit Amazon Kindle Unlimited alle Bücher auf Amazon gelesen werden?

Wenn ich auf Amazon nach Büchern suche, wird immer noch die Kindle Version angeboten. Kann mit einem Kindle Unlimited Abo ein solches Buch gratis gelesen werden? Gibt es Amazon Kindle auch in der Schweiz?

...zur Frage

Kann man mit Kindle Unlimited jedes Buch ohne Aufschlag lesen?

Oder gibt es auch Bücher für die man trotz Abo nochmal was bezalen muss?

...zur Frage

Sind die Bücher weg wenn man Kindle Unlimited kündigt?

Wenn ich mit einem Kindle Unlimited Abo Bücher lese und das Abo nach nem Jahr zum Beispiel kündige, sind dann die Bücher die ich gelesen weg oder sind die noch auf dem Kindle drauf?

...zur Frage

Würdet ihr heutzutage normale Bücher oder doch eher ein Ebook bevorzugen?

Heutzutage wird sehr viel modernisiert und digitalisiert. Immer mehr Ebooks werden im Internet angeboten. Wie steht ihr dazu? Findet ihr, dass die ganzen Ebooks, die immer mehr die Oberhand gewinnen, eine Gefahr für die normalen Bücher darstellen? Was bevorzugt ihr? Habt ihr eure Bücher lieber in der Hand und im eigenen Regal oder verzichtet ihr größtenteils darauf und lest eure Geschichten lieber digital? Mich persönlich würde einfach mal interessieren, wie die Mehrheit darüber denkt und argumentiert. Nutzt ihr vielleicht sogar beides?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?