Kindle unlimited?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Von Kindle-Unlimited kann ich nur abraten!
Das ist Abzocke zum Wucherpreis!
120€ pro Jahr
für eine ganz schwache, größtenteils uninteressante Auswahl an Büchern: Hauptsächlich Selfpublishing Geschreibsel von unbekannten Hobby-Autoren, KEINE aktuellen Bestseller ;-(

Hast du dir mal angeschaut was da angeboten wird?
Und hast du dir mal überlegt, wieviele Bücher, die dich WIRKLICH interessieren, du dir für 120 € pro Jahr kaufen könntest - ohne Abo?
Diese 120€ pro Jahr sollte man besser in GUTE Bücher investieren, die einen wirklich interessieren!

Normalerweise kannst du Kindle Unlimited 1 Monat kostenlos testen und dann, wenn du das Probe-Abo nicht vor Ablauf des Probe-Monats kündigst, wird es ein kostenpflichtiges Jahresabo.

Eine wirklich günstiger Weg, eBooks zu lesen ist die Onleihe der Stadtbibliotheken. Wenn man einen Bibliotheksausweis hat, kann man da kostenlos online eBooks ausleihen, auch viele aktuelle Bestseller.
Die eBooks aus der Onleihe kann man lesen am PC,  Tablet, Smatphone und mit allen Ebook-Readern (Tolino, Kobo, Pocketbook,..) außer Kindle.

Falls du einen Kindle Ebook-Reader hast, der hat leider die Formatbeschränkung und kann das allgemein handelsübliche EPUB-Format nicht lesen (Amazon will, dass Kindle-Besitzer ihre eBooks nur bei Amazon kaufen und keine anderen (günstigeren) Quellen nutzen :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catythegreener
01.03.2017, 13:38

Die Sache ist halt einfach das ich garnicht der Fan von Bestsellern bin. Ich bin sehr viel in der Reihe der "kleinschreiber" unterwegs. Viel lese ich BDSM Geschichten, wo ich viele kostenlose schon durch habe und mir immoment immer 1 € geschichten auf amazon hole. Es gibt wenig Anbieter die wirklich gute BDSM geschichten anbieten und wo Amazon noch einer der besten ist. In unserer Stadtbibliothek gibt es sowas in der Reihe garnicht. Weder richtig gute Romantik Sachen noch BDSM.

0

Was möchtest Du wissen?