Erfahrung mit IKEA Ledersofa Kombination

2 Antworten

Hi, ich hab mir vor ca. 15 Jahren einen Leder-Zweisitzer gekauft. Preis damals 1200 DM. Heute sieht das gute Stück immer noch aus wie neu. Noch nicht einmal die Polster haben Delle. Ca. alle zwei Monate mit hochwertiger Lederpflege einreiben. Hier würde ich nicht sparen, sondern wirklich gute Produkte z.B. bei Manufaktum besorgen. Leider wurde die Serie aus dem Programm genommen - ich hatte geplant mit steigen der Wohnraumfläche anzubauen. Grüße

Nun: Wenn du auf der sicheren Seite sein willst einen Fehlkauf zu vermeiden, dann mach einen bogen um Ikea und Co und Kauf dein neues Sofa ab Fabrik. Qualität hat seinen Preis, und das zu Recht - und auf lange SIcht zahlt sich das mehrfach aus. Wer billig kauft der kauft letztenendes teurer und auch alles andere als umweltbewußt. Vor wenigen jahren waren Schadstoffe ein großes Thema, heute interessiert sich kein Mensch mehr dafür hauptsache billig. Das sich viele die Bude vollstopfen mit belasteten Einrichtungsgegenständen, ist vielen durchaus bewußt, man nimtm das sprichtwörtlich in Kauf - hauptsache es war ein Schnäppchen.

Was möchtest Du wissen?