Erfahrung Boxspringbett von Bruno?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch ich möchte hier von meinen Erfahrungen zum Boxspringbett Bruno berichten. Wir haben das Bett jetzt auch seit über einem Jahr. 

Wir haben damals 160 cm Breite gewählt, da es nicht anders von den Dachschrägen reingepasst hätte. Heute bereuen wir es doch ein wenig nicht die 180 cm genommen zu haben, da hat man dann doch etwas mehr Platz drin.

Wir haben auch eine durchgängige Matratze gewählt, die übrigens bombenfest aufliegt. Das ist aber auch logisch, da die Matratze an sich schon sehr schwer ist (aufgrund des Naturlatex). Kann mir auch gut vorstellen, dass zwei getrennte Matratzen wohl kaum verrutschen würden. Würde aber denke wieder eine durchgängige Matratze nehmen das sieht optisch besser aus. 

Selbst der Topper, der ja nun wesentlich dünner als die Matratze ist, bewegt sich minimal. Also wenn mich eines bei dem Bruno Boxspringbett überzeugt hat dann ist es die Qualität. Es ist immer noch so gut wie am ersten Tag.

Die Unterboxen sind übrigens miteinander verbunden, die können also nicht voneinander rutschen. Das Bett kann nur als ganzes bewegt werden, aber hierzu ist einiges an Kraft nötig.

Im Bruno schläft es sich wirklich hervorragend. Das merke ich jedes mal, wenn ich woanders genächtigt habe. Kann es nur weiter empfehlen. 

Wer auf der Suche nach einem ausführlichen Erfahrungsbericht ist, dem empfehle ich mal unter https://www.boxspringbetter.de/brunobett-boxspringbett/ zu schauen. Dort haben wir uns vorab auch informiert. Sind noch einige Tipps und Bilder zu finden.

Also ich habe jetzt das Bett seit dem 13.12.2016. Allerdings erst richtig komplett seit dem 30.12.2016 da es bei der Lieferung Probleme gab. Ich habe leider 2x die selbe Box geschickt bekommen. Somit konnte ich das Bett nicht richtig aufstellen sondern nur hinstellen ohne Bezug befestigen und Kopfteil befestigen. Aber seit dem 30.12 ist alles schick. Das Bett ist ein Traum. Ich schlafe viel besser als in meinem alten Wasserbett und auch länger( am Wochenende schon mal bis 10 Uhr wo vorher um 7 Uhr Schluss war ). Meine Freundin dankte es mir auch :-) . Auch sind unsere Rückenschmerzen besser geworden, nicht weg aber besser. Das Aufstehen aus dem Bett ist auch viel angenehmer. Ich war erst sehr skeptisch einfach ein Bett für über 2000€ zu bestellen ohne es erst mal gesehen oder probe liegen könne zu bestellen(habe das komplettbett mit Topper in 180x200). Aber die Angst hat sich gleich erledigt als das Bett dann aufgestellt war und wir drin geschlafen haben. Auch hat mir die 30 Tage Rückgabe die Entscheidung erleichtert das Bett zu bestellen. Das Rückgaberecht werde ich aber bestimmt nicht in Anspruch nehmen. Ich kann das Bett zu 100% Empfehlen und bereue den Kauf auf keinen Fall. Bis jetzt auf jeden Fall. Auch ist der Support sehr freundlich und Hilfsbereit und es wurde auch sehr zügig auf Mails reagiert.


Gruß Volker und Marion

Also soweit ich weiß ist Bruno nur eine Matratze die man angeblich für alle Bettsysteme verwenden kann, daher ist an dem Boxspringbett eigentlich nichts besonderes, bzw. ich frage mich ob die Matratze dann auch für ein Boxspringbett-System speziell angepasst wurde.

Im Grunde musst du selber wissen welche Größe für dich gut ist, denn theoretisch kann man auch zu 2. auf 90cm schlafen. Was das verrutschen der Matratzen angeht, ich habe mein Boxspringbett bei der Boxspring Welt gekauft und dort waren "Anti-Rutschmatten" dabei, weshalb die Matratze dann nicht mehr verrutsch, bzw. über die Zeit max. ein paar cm wandert.

Also angeblich soll das Boxspringbett speziell auf die Matratze abgestimmt sein was ich bis jetzt so gelesen habe. Aber trotzdem danke für die Info. Eigentlich ist die Entscheidung zwecks Größe auch schon gefallen. ich werde wieder die 180 nehmen.

0

So heute das Bruno Boxspringbett bestellt. Ich hoffe es hält was man so liest

0
@MathiasUnger

Ich habe das Bett jetzt gut 3 Wochen. Allerdings richtig zusammengebaut erst seit 1 Woche. Es gab da ein paar Lieferschwierigkeiten. Aber ansonsten bin ich mehr als begeistert vom Bett. Ich habe ja das komplette Bett mit Topper in der Größe 180x200. Seit ich das Bett habe schlafe ich viel besser als in meinem alten Wasserbett. Am Wochenende schlafe ich jetzt auch schon mal bis 10 Uhr was früher überhaupt nicht der Fall war. Da war um 7 Uhr die Nacht herum weil ich nicht mehr liegen konnte.(Meine Freundin dankt es mir da sie auch gerne mal länger schläft). Auch sind die Rückenprobleme bei uns wirklich sehr viel besser geworden. Sind nicht komplett weg aber viel besser. Auch ist das aufstehen und hinlegen sehr viel angenehmer(bin ja auch nicht mehr der jüngste). Also von mir eine klare Kaufempfehlung. Habe den Kauf ohne das Bett überhaupt erst mal zu sehen nicht bereut.

Gruß

1
@MathiasUnger

Also ich muss jetzt sagen nach gut 2 Monaten Bruno Bett bin ich mehr als begeistert. Der Kauf hat sich wirklich gelohnt. Auch werden die Rückenprobleme wirklich immer besser(was ich erst nicht glauben wollte). Ich bin am Wochenende kaum noch aus dem Bett zu bekommen was ich in meinem alten Wasserbett schon lange nicht mehr hatte.  Kann es nur wirklich weiterempfehlen. Höre jeden Abend nur noch "Bruno ruft"

1

Ein Umstieg vom Wasserbett auf Bruno ist sicher positiv zu bewerten
und ein Erfolg.
Aber ein endgültiges Urteil kann man sicher erst nach Jahren stellen.
Das Problem "Eine für Alle" kann ich nicht nachvollziehen, wenn man unsere verschiedenen Körper, Gewichte und Größen berücksichtigt.
Positv bei Bruno ist sicherlich, daß der Grundkern an der Oberfläche
profiliert ist und mit einer Talalay-Latexplatte angedeckt ist.
d.h. aber nicht das es für Jedermann passen muß - ist mir zu pauschal !

Also ich muss jetzt sagen nach gut 2 Monaten Bruno Bett bin ich mehr als begeistert. Der Kauf hat sich wirklich gelohnt. Auch werden die Rückenprobleme wirklich immer besser(was ich erst nicht glauben wollte). Ich bin am Wochenende kaum noch aus dem Bett zu bekommen was ich in meinem alten Wasserbett schon lange nicht mehr hatte.  Kann es nur wirklich weiterempfehlen. Höre jeden Abend nur noch "Bruno ruft"

0

Hallo,

wir haben seit Ende November das Bruno Boxspringbett und können es beide empfehlen. Vor rund 1 Jahr haben wir uns eine 180x200cm Bruno Matratze gekauft. Dann haben wir es quasi nochmal aufgewertet mit dem Boxspringbett. Das Bett gibt es ja noch gar nicht so lange. Wir sind wie gesagt mit der Matratze zufrieden und das Bett macht es nochmal etwas angenehmer. Wenn du 2 Tsd Euro investieren willst / kannst, ist es meiner Meinung nach eine gute Investition.

Grüße

Mathias und Karin

Was möchtest Du wissen?