Er ist total still und verschlossen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin genauso. Ich bin ein sehr schüchterner und zurückhaltender Mensch. Vorallem, wenn ich jemand neues kennenlerne. Ich rede kaum...

Genauso ist es, wenn ich die Person schon länger kenne. Ich kann der Person nicht sagen, wie sehr ich sie liebe usw. Nicht, weil ich es nicht fühle, sondern weil ich es mich einfach nicht traue und zu schüchtern bin. Vielleicht auch aus "Schutz".

Von alleine anfangen, die Person zu berühren, zu streicheln ? Ne ! Schaffe ich nicht. Selbst wenn die Person den Anfang macht, traue ich mich einfach nicht. Ich möchte es zwar immer so gerne, aber irgendwie habe ich eine blockade. Ich brauche einfach meine Zeit.....

Bei anderen Personen, bin ich das komplette Gegenteil. Offen, spreche über alles, mache alles.

Kommt aber auch darauf an, wie sehr ich den Personen vertraue und wie lang ich diese kenne.

Anfangs war ich bei meinem (jetzt) ex auch so. Ich habe fast GARNICHT geredet. Wenn kam immer ein kurzes Wort, ein komisch genuschelter Satz.... Und irgendwie den Anfang machen und näher kommen ? Hab ich niemals getan.....

Nach einigen Monaten war dies aber vorbei....

Nun, ihr seit 16 Monate zusammen wie ich lese, das ist schon ziemlich lang. Bei mir hat es ca 8 Monate gebraucht. Aber solange du weißt, das er dich liebt, dann mach dir nicht so viele Gedanken. Ich verstehe es aber, das es dich vielleicht stört....

Lass ihn doch in Ruhe und dräng ihn nicht so. Er ist eben so. Wenn es dich so sehr stört kannst du natürlich versuchen was zu tun, aber dir sollte klar sein dass sowas nicht direkt geschieht und schon garnicht innerhalb weniger Wochen.

Manchen Leuten fällt es eben sehr schwer ihre Gefühle zu zeigen, sogar vor ihren Partnern. Eventuell braucht braucht er sehr viel Zeit um seine Gefühle gegenüber dir zu zeigen, das muss nicht heißen, dass er dich nicht liebt oder dir nicht vertraut.

Ich würde ihn nicht dazu drängen eine Therapie zu machen oder seine Gefühle zeigen zu "müssen" das kann dir Folge haben, dass er sich komplett verschließt.

Mit der Zeit Könntest ihr versuchen gegenseitig über eure Gefühle zu sprechen, sodass es ihm Stück für Stück leichter fällt.

Wünsche euch viel Glück!

Was möchtest Du wissen?