Englischreferat über Universum in 5 min, aber welche themen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo miaumiau123456,

ehrlich gesagt denke ich, Du solltest das anhand des Standes Deiner eigenen Kenntnisse festmachen: Deiner Englischkenntnisse einerseits und auch Deiner Kenntnisse im Themenbereich Astronomie.

Ein Englischreferat hälst Du ja typischerweise im Fach "Englisch" - und nicht in Physik.

Entsprechend würde ich mir an Deiner Stelle ein Thema aussuchen, das vom Anspruch der physikalischen Sachverhalte nicht allzu hoch ist. Du wirst bei Deinem Englischlehrer keine Punkte sammeln, wenn Du fundiert über die Beobachtungsdatenlage zur Dunklen Materie sprichst - das aber in fürchterlichem Englisch.

Sinnvoll wäre es also, ein Thema zu nehmen, das von der Physik her so leicht ist, dass Du Dich voll auf Dein Englisch konzentrieren kannst.

Nimm außerdem unbedingt ein Thema, bei dem Du keine oder kaum Formeln vorlesen musst. Und wenn doch: Übe das vorher. Sonst stehst Du plötzlich vor der Klasse und stellst fest, dass Du nicht weißt was "zum Quadrat" (als Beispiel) oder "hoch" (bei Potenzen) auf Englisch heißt.

Zum dritten würde ich ein Thema für sinnvoll halten, bei dem viele Seiten im Web dazu bereits Englisch sind. Wenn Du gleich auf Englisch recherchierst und Dich in Englisch in das Thema einliest, wird Dir ein Vortrag auf Englisch erheblich leichter fallen, als wenn Du das alles auf Deutsch machst - und einen fertig ausgearbeiten Text "übersetzt". Das wird dann meist kein frei haltbarer Vortrag mehr werden.

Als Beispiele, aus denen man schön für 5 Minuten was machen kann:

  • Die New Horizons-Mission zum Planeten Pluto und ein wenig die Geschichte, wie er entdeckt wurde, später aber seinen Planetenstatus aberkannt bekam (https://www.nasa.gov/mission_pages/newhorizons/main/index.html)
  • Voyager 1 - eine Geschichte einer der erfolgreichsten uns spektakulärsten Raumsonden überhaupt (

    )
  • Eines der beeindruckensten Bilder, die das Hubble-Weltraumteleskop je aufgenommen hat: Das Hubble Ultra Deep Field. (

    )

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Universum allgemein oder auch Dinge im Universum wie zB Planeten?
Spontan fiele mir da ein... versch. Theorien zur Entstehung des Universums, erdähnliche Planeten, das Sonnensystem, Jupitermonde, die Degradierung von Pluto (!!!!), schwarze Löcher, die Nachbargalaxie, rote Riesen, weisse Zwerge, Eisplaneten, Marsmissionen, der erste Mensch auf dem Mond, der erste Hund im All, Doppelsternsysteme, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre doch einfach in Englisch den Unterschied zwischen dem Weltall als Ganzem und dem durch Menschen beobachtbaren Teil, den meint, wer von unserem Universum spricht : http://greiterweb.de/spw/Unser-Universum-und-seine-Zukunft.htm .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?