Englische Bücher auf wahrer Begebenheit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fällt mir spontan:
"The Wave"
von Morton Rhue ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da wären z. B. diese hier:

    - Joanne Greenberg - Ich hab' dir nie einen Rosengarten versprochen (I never promised you a rose garden )

    - Hannah Green (= Joanne Greenberg) - Mit diesem Zeichen (In This Sign)

    - Anne Morrow Lindbergh - Muscheln in meiner Hand (Gift from the sea)

    - Chris Oyler - Mami, muss ich sterben? (Go Toward the Light)

    - Michele Launders - Meine Schuld wird nie vergeben (I wish you didn’t know my name)

    - Nathalie Schweighoffer - Ich war zwölf...

    - Robert Lane: Robby (A Solitary Dance )

    - Torey L.Hayden: Sheila (One Child)

    AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Incidents in the Life of a Slave Girl Written by Herself von Harriet Ann Jacobs, eine bewegende Schilderung des Lebens einer Sklavin aus dem Jahre 1861.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?